Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von trurl Komplett-PC-Käufer(in)
        Das Problem ist: Trotz der guten Verkäufe der Slim sind die PS3-Spieleverkäufe kaum gestiegen. Der Grund: Es gab nicht viele neue Käufer sondern hauptsächlich alte PS3-Besitzer die auf die Slim updaten, weil diese hübscher ist und weniger Platz wegnimmt.

        Die Wii Verkäufe sind zum Beispiel bei amazon.com durch die Preissenkung um über 1700% gestiegen, und hier sind auch die Wii-Spieleverkäufe gestiegen.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Ich wüsste an meiner Slim nichts auszusetzen. Als ich im MM stand, hätte ich für den gleichen Preis eine alte 80GB haben können, habe mich jedoch dagegen entschieden und bereue NICHTS.
        Naja, mir passt das Aussehen ganz einfach net ..... die "alte" sah besser aus.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Oder das der Großteil der Leute keinen Geschmack hat.
        Ich wüsste an meiner Slim nichts auszusetzen. Als ich im MM stand, hätte ich für den gleichen Preis eine alte 80GB haben können, habe mich jedoch dagegen entschieden und bereue NICHTS.
      • Von Julius82 Kabelverknoter(in)
        Kleine Anekdote:
        Ich habe von 1994-2004 intensiv und kostpielig am Pc gezockt, Danach Xbox und dann Xbox 360 (ab 05) intensiv bis ende 2007.
        Inzwischen habe ich seit einem Jahr einen Leistungsfähigen Gamingpc und naja.. vor 2 Wochen die PS3 Slim erstanden.

        Ich hatte Anfang 2008 mal kurz ne PS3 aber da gab es tatsächlich kaum Spiele und in vielen Punkten hinkte sie hinterher. Die Slim überrascht mich aber sehr positiv. Sony hat viel gelerent und inzwischen alle fehlenden Onlinefunktionen nachgerüstet. Der Store ist viel besser und es gibt auch ordentlich Spielefutter. Splitscreen lässt grüßen

        Es lässt sich festhalten das die Slim ein viel besseres Preis Leistungsverhältnis hat als die 360 inzwischen.
        Ich mochte die 360 auch sehr, obwohl sie in den Jahren ganze 4 mal abgeraucht ist

        Für nur 50 Euro mehr als eine 360 bekommt man: Blueray, W-Lan, Browser, Controller mit Akku und Bewegungssensoren, KEINE unverschämten Onlinegebühren, erheblich leiser und im Vergleich ein deutlich niedrigerer Stromverbrauch.
        Die Exklusivtitel sind ganz gut, wirken aber teilweise etwas bemüht. Nur Resistance 2 ist ein totaler Reinfall, kann nicht nachvollziehen wieso das so gut bewertet wird.

        Konklusion:
        Freuen wir uns für Sony und für uns selbst! Sony sichert das die Zukunft und die der PS3. Und auch 360 Fanboys sollten sich ehrlich freuen. In diesem Markt ist Konkurrenz enorm wichtig sonst leidet die Qualität sehr und die Preise bleiben oben.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von push@max
        Bin ebenfalls überrascht, dass Sony so viele Slim PS3 in so kurzer Zeit absetzen konnte...trotz des eher bescheidenen Designs

        Dann kann man sehen, dass doch viel über den Preis geht.
        Oder das der Großteil der Leute keinen Geschmack hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
695891
Sony
Erfolgreicher Verkaufsstart
Sony hat seine Ziele erreicht und konnte den Verkauf seiner Next-Gen-Konsole durch die Neuauflaue der PS3 in der Slim-Version ordentlich ankurbeln.
http://www.pcgameshardware.de/Sony-Firma-15716/News/Erfolgreicher-Verkaufsstart-695891/
25.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/102_5018.JPG
sony
news