Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fire2002de Software-Overclocker(in)
        ob ich eine Smartwatch gegen meine Uhr tauschen würde ist ja ein anderer punkt aber sie sollte schon sehr dezent sein und nicht wie diese klopper Uhren der Jugend heutzutage.
        na ja mal abwarten, was Apple da vom stapel lässt. eine Funktion ohne zwingende Smartphone Verbindung würde die Uhr natürlich attraktiver machen!
        mfg
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Ich sags mal so.

        ICH finde s nicht sinnvoll
        ICH finde es aber auch nicht sinnfrei

        Schau dir mal an, wie viele Smartwatches es für IOS gibt.

        Keine die so wirklich gut funktioniert und jetzt stellen wir uns die Frage, warum ist das so?
        RISCHTISCH Weil man die Dinger selbst verkaufen will

        Ich tippe, dass diese Teile Apple aus der Hand gerissen werden.

        Wofür die genau gut sind?
        Naja....es ist ein Baldschirm......auf deinem Arm.....auf dem du alles sehen kannst was du mit dem Iphone machen kannst. ZUKUNFT

        Einen wirklichen Sinn machen die Dinger nicht das stimmt schon, es ist aber in Sachen IOS eien Marktlücke die Apple jetzt gekonnt schließen wird und dafür entsprechend auch belohnt wird
      • Von kr4yzed PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von OriginalOrigin
        Bin ich der einzige der so ein Teil total sinnlos findet? Genau wie die Smartphones mit gebogenen Display...ist meiner Meinung nach genau so unnötig. Wenn das Apples Besonderheit für 2014 sein soll, können sie direkt wieder einpacken. Wobei die Fans reißen denen ja alles aus den Händen, Hauptsache es ist teuer und ein Apfel drauf.

        Für mich würde eine Smartwatch (egal welcher Hersteller) auch nur Sinn machen wenn sie:
        1. ohne Smartphoneanbindung funktionieren würde und trotzdem MPS's abspielen könnte mit integrierten 16 GB Speicher und BT-Kopfhörer ansteuern könnte
        2. zuverlässige Zusatzfunktionen, wie Pulsmesser, Schrittzähler, kcal-Verbrauch bieten würde
        3. eine Laufzeit von mind. 5d aufweisen würde (besser Aufladung wie bei Automatikuhren)
        4. Kopplung mit Smartphone für erweiterte Funktionen (IM/SMS lesen, Anrufannahme, Auswerten von gesammelten Daten via Fitnessapp etc.)
        5. zu groß sollte sie auch nicht sein und ein ansprechendes Design haben (Motorola 360?)

        Ich trage derzeit nie eine Uhr, weil ich auf das Gefühl am Arm verzichten kann und sowieso immer ein oder zwei Smartphones/Handys dabei habe. Allerdings würde ich gerne im Fitnessstudio auf einen MP3-Player oder Smartphone verzichten können. Finde ich einfach nur lästig das dabei zu haben auch mit Oberarmband stört es nur. So ein kleines Teil am Arm dafür mit Auswertungsmöglichkeiten wäre schon was. Allerdings läuft das eher auf einen Armband-MP3-Player mit Fitness-Gadgets hinaus. Ich gehe aber davon aus, dass meine Wunschpunkte so nicht erfüllt werden und somit bleibt mir das alles auch noch weiter erspart.

        BTT: Ich glaube nicht, dass Apple hier höherwertigeres oder innovativeres als die Konkurrenz bieten wird/kann und für die Leute, die eine Uhr als Statussymbol tragen, wird die Smartwatch auch keine Option sein. Ich wage mal zu Bezweifeln, dass sich 50 Mio Leute so ein Teil im ersten Jahr zulegen werden. Allerdings gibs genug Fanatiker (kenne einige davon, die alles was Apple macht über den grünen Klee loben und auch jegliches Applezeugs bei sich rumzustehen haben), sodass sich die Uhr vermutlich trotzdem für Apple lohnen wird.
      • Von OriginalOrigin Software-Overclocker(in)
        Bin ich der einzige der so ein Teil total sinnlos findet? Genau wie die Smartphones mit gebogenen Display...ist meiner Meinung nach genau so unnötig. Wenn das Apples Besonderheit für 2014 sein soll, können sie direkt wieder einpacken. Wobei die Fans reißen denen ja alles aus den Händen, Hauptsache es ist teuer und ein Apfel drauf.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126019
Smartwatch
iWatch neben iPhone 6: Massenproduktion der Apple-Smartwatch startet angeblich im Juli
Apple wird laut Gerüchteküche in diesem Jahr neben zwei neuen iPhones ("iPhone 6") auch erstmals eine Smartwatch auf den Markt bringen. Aktuellen Informationen zufolge soll die Massenproduktion der designierten iWatch im Juli starten, während der Release für Oktober angesetzt ist.
http://www.pcgameshardware.de/Smartwatch-Hardware-257861/News/iWatch-Massenproduktion-Apple-Smartwatch-startet-Juli-1126019/
20.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Samsung_Galaxy_Gear_2-pc-games_b2teaser_169.jpg
apple
news