Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Ich meine die 3d Benchmarks aus dem Index. Rein vom Gesamtindex wäre Skylake deutlich überlegen. 4 Prozentpunkte ist gar nichts. Von nicht mithalten kann da gar keine Rede sein.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Falls du den Indexwert Spieleleistung für die Notenfindung meinst, der beinhaltet natürlich auch zu einem gewissen Grad die CPU-Performance - in 768p mehr, in 1080p weniger. In der 1080p-Teilwertung liegt der A8-7600 knapp vier Prozentpunkte vor dem i7-6700K, der A10-7870K rund 18 Prozentpunkte.
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        In Sachen Grafikperformance kann die HD Graphics 530 trotz Delta-C-Kompression und DDR4-Speicheranbindung nicht mit AMDs schnellen APUs vom Schlage eines A8-7600 oder gar A10-7870K mithalten.
        Sind eure Benchmark Werte falsch oder wie ist es zu erklären, dass eine HD 530 bei euch gleichauf mit dem A8-7600 liegt in der 3d Leistung?

        Die Namensbgebung ist im übrigen seit vielen Monaten bekannt. Das ist nicht die erste inf von allen Skylake Varianten.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von Maverick3000
        "unprätenziös"

        Man schreibt es mit "t", nicht mit "z"

        unprätentiös
        Stimmt, danke!
      • Von flotus1
        In der Tat. Aber wenn jemand meckert kann Intel in der jetzigen Situation immer sagen "wenns dir nicht passt dann kauf doch was von AMD"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176458
Skylake-S
Skylake-Grafik GT3/GT3E/GT4: Iris Pro Graphics P580 und HD Graphics 550/540 aufgetaucht
Die vorerst größte Ausbaustufe der Skylake-Grafik mit Codenamen GT4 und 72 EUs wird wohl Iris Pro Graphics P580 heißen - das legt die INF-Datei des kürzlich veröffentlichten Intel-Treibers 15.40.10.4300 nahe. Dazu enthält sie auch die Codenamen für die GT3- und GT3e-Ausbaustufen, die relativ unprätentiös als HD Graphics 535 respektive 540 und (als 28-Watt-Version) HD Graphics 550 genannt werden.
http://www.pcgameshardware.de/Skylake-S-Codename-260925/News/Intel-Skylake-GT3-GT3E-GT4-HD-Graphics-540-550-P580-1176458/
02.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/GPU-Support-pcgh_b2teaser_169.PNG
news