Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MrG Komplett-PC-Käufer(in)
        Zum einen lag meinerseits keine Provokation vor, sondern nur eine Richtigstellung.
        Zum anderen möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich nur anprangere, dass im Recht mit zweierlei Maß gemessen wird, da ja auch jedes andere Produkt das geistige Eigentum von irgendjemandem ist.
        Recht <> Gerechtigkeit.
        Gleiches Recht für alle.

        @Rizoma: Dann müsste ich ja die Piraten wählen.
      • Von KastenBier Software-Overclocker(in)
        Zitat von MrG
        Erst denken, dann antworten.

        Eine Fahrlizenz (Den meisten als Führerschein bekannt) erwerbe ich, um mit meinem KFZ auf öffentlichen Straßen fahren zu dürfen.
        Ich kann auch zusätzliche Räder an mein Auto schrauben und damit ganz legal ohne Fahrlizenz auf privatem Grund rumgurken.
        Warum soll ich also mit der Software auf meinem Grund und Boden (Computer) nicht machen dürfen, was ich will?
        Ich habe nie behauptet, dass man diese Dinge auf seinem Grund nicht tun darf. Ich sprach lediglich von öffentlichen Straßen. Der Vergleich war recht holprig, die Provokation deinerseits hätte aber nicht sein müssen und zeugt auch nicht unbedingt von Stärke.

        Die Software darfst du nicht verändern, weil sie nicht dein Eigentum ist, sondern du lediglich ein Nutzungsrecht dafür bekommen hast. Geistiges Eigentum darf, ohne Zustimmung des Besitzers, eben nicht verändert werden. Das sagt nicht EA, sondern das Gesetz. Und dem tut auch mein Vergleich, wenn auch holprig, keinen Abbruch.
      • Von Fexzz Software-Overclocker(in)
        Das beste ist ja, das ganze "Offline-Mod" zeug ist keine wirkliche Mod, man muss lediglich eine einzige Zeile im Sourcecode ändern und der Offlienmodus ist möglich.

        Man sehe sich einmal folgendes an: [JavaScript] SimCity 2013 "Always-Online" Source Code - Pastebin.com

        Direkt in Zeile 4: kNetDownForceQuitAfterMinutes : 20. Kommentiert man diese Zeile raus, ist der "Always-On"Modus umgangen. Viel lustiger find ichs, dass das Spiel beim verlieren einfach einen Countdown startet, der es nach 20 Minuten beendet dann.

        Was 'ne Kindergartenprogrammierung.
      • Von Haxti F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Rizoma
        Weil es so Gesetzlich im Urheberrecht verankert ist. Wenn es dich stört wähle ne Partei die diesen Punkt zu deiner Zufriedenheit ändern will oder Gründe eine eigene Partei um dies zu ändern.
        An dem Punkt waren wir schon ein paar Seiten davor. MrG möchte das nicht einsehen.
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von MrG
        Erst denken, dann antworten.

        Warum soll ich also mit der Software auf meinem Grund und Boden (Computer) nicht machen dürfen, was ich will?
        Weil es so Gesetzlich im Urheberrecht verankert ist. Wenn es dich stört wähle ne Partei die diesen Punkt zu deiner Zufriedenheit ändern will oder Gründe eine eigene Partei um dies zu ändern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1060921
Sim City
EA: Sim-City-Offline-Mod wird als Hack angesehen - Kommentar zur Rechtslage
Am 14.03.2013 veröffentlichte der Modder "AzzerUK" im Forum von reddit eine Modifikation von Sim City. Diese Modifikation erlaubte das teilweise Offline-Spielen von Sim City. Der als "Mod" gefeierte Eingriff wird von Electronic Arts scheinbar als "Hack" eingestuft. Ein im Forum von Electronic Arts erstellter Thread wurde bereits gelöscht. Wir nutzen die Gelegenheit, um die Rechtslage genauer zu beleuchten.
http://www.pcgameshardware.de/Sim-City-Spiel-15619/Specials/EA-Sim-City-Offline-Mod-Hack-Kommentar-Rechtslage-1060921/
16.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/recht_gericht_urteil___3_.JPG
sim city,maxis,recht,ea electronic arts
specials