Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ulathar PC-Selbstbauer(in)
        Zitat
        Als Maßnahme hierfür habe man die Server-Kapazitäten in den letzten 48 Stunden um 120 Prozent erhöht.
        Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. +120% ... Was für inkompetente Stümper haben da denn bitte basierend auf den Vorbestellungen und Betaerfahrungen die (oder sollte ich sagen DEN?) Server konzipiert?
        Es ist ja nicht so, als wüsste EA nicht schon Wochen im Vorraus, wieviele Spiele allein schon Vorbestellt wurden. Von den Käufen am Releasetag mal abgesehen.

        Ich bin echt froh, seit ME3 und Origin-Zwang einen großen Bogen um EA zu machen, insbesondere dann, wenn es Titel sind die zum Teil auf Servern laufen (und kein "echtes" MMO sind).
        Wenn ich ein Onlinespiel spielen will, dann kauf ich mir ein MMO. Singleplayer Titel haben verdammt noch mal offline zu laufen.
        Und ja, das ist das selbe Lied, dass ich auch schon zu Diablo 3 gesungen hab (was ja ein ähnlicher epic fail in Bezug auf Serverprobleme wurde und das trotz der vermeidlich großen Erfahrung von Blizzard im Onlinegaming durch all die Jahre WoW).

        Aber ganz im Ernst, EA macht hier nix anderes, als es auch Blizzard bei Diablo 3 tat.
        Sie wissen ganz genau, dass der Ansturm am Releasetag plus die ersten Tage/Wochen, mit etwas glück evtl sogar Monate danach sehr hoch sein wird.
        Irgendwann flacht die Zahl aber gewaltig ab was in ungenutzter und somit teurer Serverkapazität mündet.

        Ergo ist auch hier der Plan wiedermal die Kostenminimierung und somit die Gewinnmaximierung seitens EA.
        Man stellt nur das mindestmaß an notwendiger Kapazität bereit und "sitzt die shitstorms einfach aus".
        Als Entschädigung wirft man irgend ein 5€ Titel hinterher, der heute eh kein Geld mehr einbringt und die Sache hat sich erledigt.

        Nichts anderes tut EA da (und andere taten es vorher auch). Ergo gilt auch hier wieder: wer sich den Frust nicht antun will hat nur zwei Optionen:
        1. so wie ich die Titel direkt vollständig meiden
        2. ein bis zwei Wochen mit dem Kauf warten bis erste Notfallpatches und Serveroptimierungen durchgeführt wurden (oder der zuvor erwähnte Andrang sich abgemildert hat).
      • Von Research Lötkolbengott/-göttin
        Waren wohl schlauer als der DAU.

        Jetzt aber mal ernst, bitte nicht schon wieder mit dem gegenseitigen Gekeife anfangen, danke.
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Geht jetzt schon was.. ????

        Offensichlich nörgeln hier nur Leute rum, die das Spiel
        nicht mal besitzen oder schon probiert haben.. :/
      • Von OneTwo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Freakless08
        Am besten ist immernoch

        Diese hätten das Spiel zudem auf eine andere Art und Weise gespielt, als es die Verantwortlichen in der Beta beobachtet haben.


        Hey, in der Beta haben die Spieler 60 Minuten lang den Login-Button gestreichelt, sich aber nicht getraut ihn anzuklicken. Wer kann dann bitteschön ahnen, dass am Releasetag auf einmal irgendwer da auf einmal draufdrückt und versuchen würde, ein paar Häuser in die Landschaft zu stellen - das Spiel heißt ja auch LoginButtonStreichel-Simulator 2013 und nicht SimCity...
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Am besten ist immernoch

        Diese hätten das Spiel zudem auf eine andere Art und Weise gespielt, als es die Verantwortlichen in der Beta beobachtet haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059819
Sim City
SimCity: Entwickler Maxis mit Stellungnahme, kostenloses Spiel als Entschädigung geplant
Im Rahmen der Startschwierigkeiten rund um die Städtebausimulation SimCity hat sich das Entwicklerstudio Maxis mit einer Stellungnahme zu Wort gemeldet. Man entschuldigt sich bei den Spielern, verspricht Besserung und stellt zudem ein kostenloses Spiel als Entschädigung in Aussicht.
http://www.pcgameshardware.de/Sim-City-Spiel-15619/News/SimCity-Entwickler-Maxis-Stellungnahme-kostenloses-Spiel-Entschaedigung-1059819/
09.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/simcity_fehlermeldung.jpg
sim city,ea origin,maxis,ea electronic arts
news