Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sieben PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Spinal
        Wovon hatten die eigentlich die Nase voll?


        Er meint, dass er seine Ideen verwirklichen möchte und der letzte Funken Ansporn, dies in Angriff zu nehmen, war SimCity5 (Kurzfassung).

        Hier ist ein Interview (Quelle: Venturebeat.com)
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Wovon hatten die eigentlich die Nase voll?
      • Von fire2002de Software-Overclocker(in)
        Zitat von locojens
        Da stimme ich dir durchaus vollkommen zu. Jedoch fehlt der Rest von der Geschichte. / Zum Schluß werden dann die neuen Firmen, wenn sich sich etabliert haben, wieder von den Großen geschluckt und der Kreis schließt sich. Bis es wieder aufs neue losgeht.


        auch google war mal ne kleine schmiede es mus nicht immer so kommen aber ich denke ea wird alle sdaran setzen
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von AJaey
        Vorschlag: Wir versammeln uns alle bei EA in Köln am Rhein und verbrennen alle unsere SimCity 5 Spiele vor den Augen der vielen Touristen.
        So eine DVD Hülle kostet nicht viel und das Cover kann man aus dem Netz ziehen.

        Wenn da so ca. 500 Spieleverpackungen anfangen zu brennen... das sollte einen ordentlichen Protesteindruck hinterlassen.
        Wat bin ich immer noch sauer auf dieses scheiß Spiel. Die mit Abstand größte Entäuschung in meinem Leben.
        ich bin neidisch, du musst ein super Leben gehabt haben bislang.
        Da hatte ich dann doch viel härtere Höhen und Tiefen.

        @neues Projekt: hört sich ein wenig wie Spore an. Oder Sim Earth?
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von AJaey
        Vorschlag: Wir versammeln uns alle bei EA in Köln am Rhein und verbrennen alle unsere SimCity 5 Spiele vor den Augen der vielen Touristen.
        So eine DVD Hülle kostet nicht viel und das Cover kann man aus dem Netz ziehen.

        Wenn da so ca. 500 Spieleverpackungen anfangen zu brennen... das sollte einen ordentlichen Protesteindruck hinterlassen.
        Wat bin ich immer noch sauer auf dieses scheiß Spiel. Die mit Abstand größte Entäuschung in meinem Leben.


        Also ich wäre dabei. Würde zwar keine Spielepackung verbrennen, aber danach könnte man einfach noch nach Rodenkirchen zum Strand radeln, grillen und bei dem aktuellen Wetter die Enttäuschung namens Sim City aus dem Kopf verbannen.

        Btw. ich habe Sim City für 35 Euro gekauft und hätte es nicht noch ein Gratis Spiel als Entschuldigung gegeben wäre es ein totaler Reinfall gewesen. So war es nur ein "normaler" Reinfall. Denn nach einem Wochenende mit wirklich viel Spaß, war es auch ganz plötzlich vorbei damit.
        Zur News ansich, mit dem Abgang dieser Leute kommt wohl auch etwas frischer Wind, ob das positive Auswirkungen hat wage ich zu bezweifeln. Aber was das neue Team vorhat klingt für mich erstmal nicht spannend. Und die Wassersimulation....ja.... toll....

        bye
        Spinal
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079204
Sim City
SimCity: Designer Quigley hat die Nase voll
Ocean Quigley, Designer bei SimCity, hat via Twitter mitgeteilt, dass er mit zwei Kollegen ein neues Entwicklerstudio ins Leben gerufen hat. Mit Jellygrade will das Trio sich auf eine neue Simulation stürzen - diesmal geht es um die Urzeit auf der Erde.
http://www.pcgameshardware.de/Sim-City-Spiel-15619/News/SimCity-Designer-Quigley-hat-die-Nase-voll-1079204/
18.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/jellygrade-pcgh.jpg
news