Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gexi1105 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Spinal
        Ich würde gerne funktionierende Regionen haben. Mir geht es auf den Nerv bei dem Platzmangel in jedem Kuhdorf Schulen/Unis/Strom usw. zu bauen. Und immer gibt es gemecker "Es fehlen Arbeiter, bauen sie Wohnviertel". Ja WOHIN DENN VERDAMMT NOCHMAL.
        Ich will das meine Uni Absolventen in die Industriestadt nebenan pendeln und dort auch das Atomkraftwerk besetzen, welches Strom für die Region liefern soll.
        Denn bis jetzt fühlt sich jede Stadt gleich an.... und das langweilt mich.

        bye
        Spinal

        Da geb ich mal zu 100% Recht !!!
        Ich habe mir mittlerweile 3 Städte hochgezogen. Eine heißt "Handel", eine "Abbau" und eine "Kasino". Benannt nach der jeweiligen Spezialisierung. Irgendwie klappt auch der Regionale Handel mit den Rohstoffen (z.B. Kohle an ein Kraftwerk), jedoch Pendeln die Leute nicht zwischen den Städten. Handel hat bei mir ca. 150.000 Einwohner, dafür wenige Fabriken. Diese stehen alle in Abbau, da die Fördertürme sehr viel Platz verschlingen und Wohnviertel dort wg. Gestank, usw. wenig Sinn machen. Irgendwie pendeln die Leute aber nicht richtig und ich hab dort total viele unbesetzte Stellen. Verbunden ist alles per Zug (Bahnhöfe), Überlandbus, usw. Sollte also klappen, tut es aber nicht (oder ist total undurchsichtig).
        Ich hab jetzt in meiner Kasino Stadt einen Flughafen gebaut, evtl. bringt der ins Pendeln der Leute "Leben"?

        Prinzipiell kann man aber sagen das einen das Spiel hier ziemlich im Regen stehen lässt (man muss probieren) und gerne auch mal völlig falsche Beraterinformationen anbietet (bei mir meist Abwassermeldungen, obwohl mehr als genügend frei ist).
      • Von Fexzz Software-Overclocker(in)
        Größere Maps...Leute, was bringen euch größere Maps, wenn das Spiel selbst nichtmal mit kleinen Maps klarkommt? Wollt ihr dann Städte mit 1 Millionen Einwohner bauen, wovon vielleicht maximal 1/10 tatsächlich echt ist?

        Das Geld ist weg, EA wird nun versuchen noch irgendwo ein paar Taler rauszuziehen und dann lassen sie das Spiel sterben.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Ich würde gerne funktionierende Regionen haben. Mir geht es auf den Nerv bei dem Platzmangel in jedem Kuhdorf Schulen/Unis/Strom usw. zu bauen. Und immer gibt es gemecker "Es fehlen Arbeiter, bauen sie Wohnviertel". Ja WOHIN DENN VERDAMMT NOCHMAL.
        Ich will das meine Uni Absolventen in die Industriestadt nebenan pendeln und dort auch das Atomkraftwerk besetzen, welches Strom für die Region liefern soll.
        Denn bis jetzt fühlt sich jede Stadt gleich an.... und das langweilt mich.

        bye
        Spinal
      • Von Roterfred PC-Selbstbauer(in)
        Maps größer machen und speicherfehler richten dann kaufe ichs vielleicht
      • Von JimMarshall Kabelverknoter(in)
        Ab Version 3.0 kann man es dann wohl halbwegs vernünftig spielen, oder wie? Solange das Wohlbefinden der Aktionäre wichtiger ist als die Zufriedenheit der Käufer, wird sich sowas in Zukunft wohl noch viel häufiger wiederholen, bzw. es wird zur Normalität.

        Man sollte für Spiele sone Art Treuhand-System einführen. Das Geld wird erst dann an den Publisher überwiesen, wenn das Spiel problemlos läuft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1063024
Sim City
Sim City: Patch auf Version 2.0 soll viele Verbesserungen bieten
Nach dem holprigen Start von Sim City wollen EA und Maxis anscheinend wieder was bei den Fans gutmachen. Für den Patch 2.0 hat man einige Verbesserungen versprochen wie zum Beispiel die Möglichkeit, wieder auf Geparden-Geschwindigkeit umzuschalten.
http://www.pcgameshardware.de/Sim-City-Spiel-15619/News/Sim-City-Patch-20-Verbesserungen-1063024/
30.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/Sim_City_014.jpg
strategie,maxis,sim city,ea electronic arts
news