Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Der Ninja Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von DiZER
        hab meinen geprüft - aber der war anscheinend nicht dabei. ist halt so das es größtenteils nur die aus den usa getroffen hat,
        ich meine klar da lohnt es sich halt am meißten
        außerdem freud es mich ehrlich gesagt etwas das es microsoft erwischt hat, denn die größte klappe in punto sicherheit, kommt immer noch aus redmond.(x360/xbox live geschlossenes system)

        PS. ich spiele eh nicht mehr online x360 denn die server bzw. PINGs sind unter aller sau und es gewinnen eh meißt nur die amis.

        MFG
        Ist halt leider alles peer-2-peer und deswegen gibt es meistens keinen besonders guten Ping. In privaten Lobbies habe ich meistens einen Ping, um die 30.

        XboxLive wurde auch nicht direkt gehackt, sondern die EA Server und über diese wurden dann die XboxLive Daten abgezapft. Denn der Publisher EA benutzt ihre eigenen Server für XboxLive und man muss sich darauf mit seinen Xbox Daten registrieren. Somit ist XboxLive direkt nicht gehackt worde, sondern lediglich die EA Server und die Daten abgegriffen. Dank EA fühlt man sich immer sicherer

        Zitat
        Das Problem ist ja, dass wohl eine ganze Menge Vollpfosten die auf Call of Duty Prestige Versprecher, Fifa "Bestätigungs"-Phishing Seiten, MS Points Generatorseiten reinfallen ebenfalls vom Support abgearbeitet werden müssen. Genauso wie die fast 90.000 armen Wichte, deren Logins und Passwörter in einer Textdatei im Internet rumdümpelt.
        Außerdem muss auch geprüft werden, dass Du nicht selber in der Betrügerei verwickelt bist, und bei Deinem Kumpel mit Deinem Gamertag Kram kaufst, und dann dem Support sagst, dass Dein Gamertag geklaut, und damit Kram gekauft wurde. Löschen und deaktivieren der Downloads geht auf der Konsole Deines Freundes nicht mehr (weshalb Microsoft bei schweren Fällen die komplette Konsole bannt).
        Auch schön, dass Phishing so gut funktioniert !
      • Von Paktai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von The_GTS
        Sehrschöne sache, jz wissen auch mal die XBOX user´s mal wie es uns PS3 besitzern geht. THX an die Hacker!
        Würde Dummheit weh tun, wärst du grade daran gestorben.
      • Von DiZER
        hab meinen geprüft - aber der war anscheinend nicht dabei. ist halt so das es größtenteils nur die aus den usa getroffen hat,
        ich meine klar da lohnt es sich halt am meißten
        außerdem freud es mich ehrlich gesagt etwas das es microsoft erwischt hat, denn die größte klappe in punto sicherheit, kommt immer noch aus redmond.(x360/xbox live geschlossenes system)

        PS. ich spiele eh nicht mehr online x360 denn die server bzw. PINGs sind unter aller sau und es gewinnen eh meißt nur die amis.

        MFG
      • Von AlexDragonEye Sysprofile-User(in)
        Zitat von The_GTS
        Sehrschöne sache, jz wissen auch mal die XBOX user´s mal wie es uns PS3 besitzern geht. THX an die Hacker!
      • Von US_Raph14 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        tja man wird schon überall gehackt. letztens haben irgendwelche leute einen SAMP-Server gehackt. ich mein SAMP , das freeware xD.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849767
Sicherheit
Xbox Live
Hacker haben sich anscheinend Zugang zu Xbox Live-Konten verschafft, um FIFA 12 Premium Packs zu kaufen und weiter zu tauschen.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Xbox-Live-849767/
15.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/xbox_live_logo.jpg
xbox live,fifa 12
news