Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Nobbis Freizeitschrauber(in)
        Zitat von lunaticx
        @Nobbis

        und weil der Telekom-Hack als Telekom-Hack bezeichnet wird, und es explizit kein Telekom-Hack, muss man das unbedingt nachplappern ...
        Oder hast den Ausdruck einfach genutzt, damit jeder direkt weiss was gemeint war ?
        Das ist korrekt. Ich hätte den Vorgang auch genau beschreiben können, mit Datumsangabe und ähnlichem, aber das hätte Zeit gekostet, die ich nicht hatte.
      • Von JeeBo PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Cosmas
        Die Frage ist:
        Warum wird für eine seit XP existente und der NSA bekannte und genutzte Lücke, ergo seit ca 2001, niemals iwas verlautbart und dann, all of the sudden, wird von MS sogar nen Patch für alle Versionen und sogar für das seit Jahren nichtmehr unterstütze XP veröffentlicht, kurz bevor das ganze in Fahrt kommt?

        eine mehr als seltsame Kombination von Ereignissen...die schon fast auf einen Plan hindeutet, für den man, um von sich abzulenken, jetzt nach iwelchen "schuldigen" aka Sündenböcken sucht...

        fragt sich nur noch was danach kommt und welche irrwitzigen Sachen, Gesetze, Massnahmen und Propagandasalven wieder mal auf uns abgefeuert werden...
        Oh man, was für Aluhutspinner hier schon wieder unterwegs sind...
      • Von lunaticx PC-Selbstbauer(in)
        @Nobbis

        und weil der Telekom-Hack als Telekom-Hack bezeichnet wird, und es explizit kein Telekom-Hack, muss man das unbedingt nachplappern ...
        Oder hast den Ausdruck einfach genutzt, damit jeder direkt weiss was gemeint war ?

        @Cosmas

        Du weisst aber schon das die Sicherheitslücke bis vor kurzem nur der NSA bekannt war ?
        Und nur durch den Leak bekannt geworden ist ?
        Microsoft hat ja auch entsprechend reagiert und Patches für die noch im Support befindlichen Betriebssysteme bereit gestellt.
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007
        Wäre durchaus möglich. Da hatte ich auch schon dran gedacht. Dagegen spricht, das MS noch ein Update für XP rausgebraucht hat, wo man ja nicht mal mehr Win7 unterstützen will.


        Die Frage ist:
        Warum wird für eine seit XP existente und der NSA bekannte und genutzte Lücke, ergo seit ca 2001, niemals iwas verlautbart und dann, all of the sudden, wird von MS sogar nen Patch für alle Versionen und sogar für das seit Jahren nichtmehr unterstütze XP veröffentlicht, kurz bevor das ganze in Fahrt kommt?

        eine mehr als seltsame Kombination von Ereignissen...die schon fast auf einen Plan hindeutet, für den man, um von sich abzulenken, jetzt nach iwelchen "schuldigen" aka Sündenböcken sucht...

        fragt sich nur noch was danach kommt und welche irrwitzigen Sachen, Gesetze, Massnahmen und Propagandasalven wieder mal auf uns abgefeuert werden...
      • Von DKK007 Moderator
        So langsam ist XP aber auch nicht.

        Zitat von Nobbis
        Der letzte Telekom Hack, bei dem die Modems mit Anfragen überhäuft wurden und abgestürzt sind, kam von einem Jungen Mann aus GreatBritian. Es wurde dann aber nicht mehr drüber berichtet, obwohl im Vorfeld erst Russland beschuldigt wurde. Ist ja nicht so gut zu gebrauchen für die Stimmung.
        Das Schlimme ist nur, wenn man sich anschaut, was so ein einzelner möchtegern Hacker für Schäden und Störungen anrichten kann. Wie soll das dann nur bei echtem Cyberterrorismus oder Cyberwar aussehen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1228005
Sicherheit
Wannacry: Mutmaßungen über Herkunft der Ransomware
Wannacry isr zwar noch nicht ausgestanden, aber man vermutet derzeit, dass man die Ausbreitung der Ransomware fürs Erste im Griff hat. Da stellt sich die Frage, woher die Angreifer kommen, doch das ist nicht so einfach. Wie so oft fischt man mangels Hinweisen im Trüben.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Wannacry-Mutmassungen-ueber-Herkunft-der-Ransomware-1228005/
16.05.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/05/85188-pcgh_b2teaser_169.JPG
news