Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von CiD

        Zitat:
        Die tägliche Überprüfung auf eine neue JRE ist völliger Nonsens, wenn dann ehestens nach 1 Monat oder besser 3 Monaten, denn so oft erscheint keine neue Version/Update für die JRE/JDK!

        Des weiteren finde ich es Überflüssig, sich eine Weitere Trackersoftware/Aktualisierungssoftware (SecuniaPSI) zu installieren. Ich hatte es selbst mal ein paar Monate getestet, oft werden neue Versionen angezeigt die überhaupt nicht released wurden und man sollte sich im klaren sein, dass diese Software auch Verhaltensdaten über den PC (irgendwie muss Secunia herrausfinden was alles auf dem Rechner installiert wurden etc. ...weitere Ausführungen erspare ich mir, sonnst werde ich womöglich noch von wegen meiner "Vorsicht" gelyncht ) mit liest und versendet/speichert (guten Tag Herr Datenkracke ....).

        Finde aber auch, dass das alles vom BSI etwas spät kommt...so ungefähr 5-10 Jahre! *Tzzzzzz schnarch*

        Richtig so schnell kommt ein Java Update nun wirklich nicht aber wer zu Faul ist sowie ich nach Updates zu suchen hat es eben auf automatisch
        Was ist Secunia? Habe noch nie was von denen gehört
        5-10Jahre zu spät? Zu spät seit es PCs gibt würd ich sagen sobald was nues auf den Markt kommt werden Betrüger und Fälscher sofort ihre "Arbeit" beginnen um das grosse Geld zu machen.
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Im Grunde eigtl. eine tolle Sache. Für absolute PC/Internet User bestimmt sehr hilfreich allerdings ist nicht alles Empfehlenswert.

        z.B.:

        Zitat:
        Zitat
        Java-Laufzeitumgebung Einige Anwendungen benötigen die Java-Laufzeitumgebung. Um die Angriffsfläche Ihres Systems zu reduzieren, sollten Sie Java jedoch nur dann installieren, wenn Ihre Software tatsächlich diese Laufzeitumgebung benötigt.
        Wenn Sie Java installiert haben, achten Sie auch hier auf die Aktivierung der automatischen Updatefunktion. Empfehlenswert ist die Änderung der Standardeinstellung auf eine tägliche Überprüfung.
        Die tägliche Überprüfung auf eine neue JRE ist völliger Nonsens, wenn dann ehestens nach 1 Monat oder besser 3 Monaten, denn so oft erscheint keine neue Version/Update für die JRE/JDK!

        Des weiteren finde ich es Überflüssig, sich eine Weitere Trackersoftware/Aktualisierungssoftware (SecuniaPSI) zu installieren. Ich hatte es selbst mal ein paar Monate getestet, oft werden neue Versionen angezeigt die überhaupt nicht released wurden und man sollte sich im klaren sein, dass diese Software auch Verhaltensdaten über den PC (irgendwie muss Secunia herrausfinden was alles auf dem Rechner installiert wurden etc. ...weitere Ausführungen erspare ich mir, sonnst werde ich womöglich noch von wegen meiner "Vorsicht" gelyncht ) mit liest und versendet/speichert (guten Tag Herr Datenkracke ....).

        Ich hoffe aber auch, dass das BSI auf Mögliche Problematiken beim Automatischen Aktualisieren von Software eingeht. Der Otto-Normal-PC-User freunt sich mit Sicherheit immer auf ein neues Update seiner Software und beachtet dabei garnicht, dass mit neuer Software auch neue Probleme aufkommen können (Stichwort: Inkompatibilitäten) ["Juhu ein neuer Flashplayer....verdamt! warum läuft das Youtube Videos so schlecht und mein Browser stürtzt immer öfters dabei ab? Wieso hakt mein Windows deswegen ständig (Stichwort: Performance des Flashplayers etc.)" und und und]!

        Finde aber auch, dass das alles vom BSI etwas spät kommt...so ungefähr 5-10 Jahre! *Tzzzzzz schnarch*
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von TempestX1
        Die noch bessere Methode Windows sicherer zu machen wäre:

        Nach der Windows installation eine Linux Distribution drüberbügeln

        Das sowieso, aber ob alle Games dann noch laufen?
      • Von TempestX1 Software-Overclocker(in)
        Die noch bessere Methode Windows sicherer zu machen wäre:

        Nach der Windows installation eine Linux Distribution drüberbügeln
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Triceratops
        Sehe ich ganz anders, nur weil nicht alles Themen bis ins kleinste Detail ausgeführt worden sind muss man es nicht schlecht reden.

        Da sowohl kostenlose PDF Readers fehlen und nur zum unsichereren Adobe Reader geraden wird, Libre Office fehlt bzw nur OOo erwähnt wird das weniger gepfelgt wird, bei den kostenpflichtigen steht auch nur M$ Office da und das keine Mailprogramme für Selbstständige empfholen werden sind für mich doch schon grobe Mängel,
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866781
Sicherheit
Vom Kauf bis zum Entsorgen
Viren, Würmer, Phishing-Mails, Account-Diebstahl - im Internet lauern viele Gefahren, die besonders für unerfahrene Anwender gefährlich werden können. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat nun offizielle Empfehlungen zur sicheren Konfiguration von Windows-PCs für Privatpersonen und kleine Unternehmen veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Vom-Kauf-bis-zum-Entsorgen-866781/
05.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/BSI.jpg
sicherheit,viren
news