Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von tipsybroom Schraubenverwechsler(in)
        Das Keylogging beim Smartphone ist nur ein weiterer Schritt nach dem Keylogger für Tastaturen. Es gibt schon Keylogger, wo man das Smartphone auf den Tisch legt und die erkennen anhand der Vibrationen, was man auf der Computertastatur getippt hat.

        Stellt euch mal vor, jemand sitzt im Internet-Cafe am anderen Ende des Tisches und kann sehen was man eintippt. Das ist eine Schweinerei!
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von whaaaa
        Funktioniert das auch wenn man Swype benutzt ???

        Wahrscheinlich nicht
      • Von whaaaa Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Funktioniert das auch wenn man Swype benutzt ???
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Das ist halt die Kehrseite der rasanten Entwicklung auf dem Gebiet. Die tausende Sensoren, komplizierter werdende Betriebssysteme usw eröffnen halt auch absurde "Sicherheitslücken" wie diese hier.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879626
Sicherheit
Neuer Proof of Concept
Forscher der Pennsylvania State University und des IT-Konzerns IBM stellten ein neues Konzept einer Keylogging-Anwendung vor, die die Benutzereingaben anhand der Bewegungssensoren auslesen kann. Vorgeführt wurde dies anhand einer App auf einem Android-System.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Smartphones-Keylogging-879626/
29.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/Android_-_5_Jelly_bean.jpg
sicherheit,smart glass,android,smartphone
news