Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Combi BIOS-Overclocker(in)
        seit der blauen g15 nur logis gehabt.
        ich brauch den bildschirm,alle temps der wakü und taktraten des oc-systems auf einen blick.
        solange es davon keine gute lösung gibt,die mir die selben proggis im selben style geben,bleibe ich bei meiner g19.
        habe 2xg15 blue,1xg15 red,und 2xg19.(brauche alles doppelt,meine holde zockt neben mir )
        die g19er tun ihre arbeit seit über 2 jahren täglich,ohne mucken.auch faustschläge mit voller kraft steckt sie weg.
        nach dem einsammeln der tasten,klappt sie wie aus dem karton,so muss es sein.
        software probs hab ich nie gehabt.
      • Von dbilas Software-Overclocker(in)
        Kann mich über Logitech Produkte bisher auch nicht beklagen. Zumindest nicht über deren Nager. Habe eine MX518, G5, G500 und nun seid zwei Jahren eine G500s. Alle funktionieren heute noch wie am ersten Tag und sollte es doch mal Probleme geben wie zuletzt mal mit meiner Tastatur, dann langte ein kurzer Anruf und mir wurde umgehend eine neue Zugesendet obwohl ich bereits drei Monate aus der Gewährleistungspflicht war.

        Software kann ich mich ebenfalls nicht beklagen aber ich stelle auch nichts großartiges darüber ein.
        Einzig die ARX Funktion wollte meine GPU nicht anzeigen aber mit dem neusten Treiber wurde es wohl gefixt. Die Sicherheitslücke ist natürlich ärgerlich aber kann jede Software betreffen und zum Glück wurde reagiert und die Lücke geschlossen
      • Von Frontline25 Software-Overclocker(in)
        Ich muss sagen, dass ich auch glück hatte, meine G19 ging 2 Monate vorm garantie ende kaputt.
        Support sagte, dass es ein bekanntes problem ist (Interne Stromversorgung. Wenn man den Bildschirm kippt, startet die Tastatur neu oder wird nicht mehr erkannt)
        Dennoch, der Service ist gut Alte tastatur eingeschickt, 2 tage später eine Neu verschweiste Tastatur bekommen, die nochimmer funktioniert.

        Treibermäßig : Hmm hmmm .. Es geht. Einmal war der Treiber verbuggt und hat die G tasten nicht mehr gespeichert, neuinstallation hat geholfen. Zurzeit schmiert er ca 1 mal im Monat ab

        Die Neuen Tastaturen, wo der Bildschirm dein eigenes Handy ist, finde ich dagegen eher doof ...
        Zu den Mäusen: Ich werd mir wohl für immer eine G500 kaufen (Aber ich glaube die sind schon EoL?)
        Alte g500 hielt 4-5 Jahre, danach kabelbruch. Die G500S hab ich jetzt auch 2 jahre und für mich und mein Kollegen genau richtig
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Ich muss sagen: Der stabilste Windows-Treiber in Bezug auf Eingabegeräte ist ironischerweise diese Bastelarbeit von Saitek/Mad-Catz für meine alte Maus. Ja, das Ding dass man heute schon aufwändig suchen muss weil es so wenig genutzt wird.

        Die Maus hat prinzipielle Probleme durch ein offenbar völlig seltsames Layout. Unter Linux beispielsweise läuft sie nur wenn man ein paar ihrer Knöpfe im Treiber stumm schaltet, weil diese scheinbar dauerhaft senden.
        Ihr Mausrad ist verschlissen und sie macht damit häufig 2-6-fach Klicks bei einer Betätigung.
        (Die Schrauben sind so verrostet dass man sie nicht mehr umbauen kann ... )

        Aber der Treiber läuft und läuft und läuft. Sogar mit sämtlichen seltsamen Konfigurationen wie horizontalem Scrollen auf der Daumenwalze (hätte nie gedacht dass die so lange überlebt).

        Da sollte Logitech sich mal was von abschneiden, von dem Zustand können die nur träumen.
      • Von efdev PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Die Tastatur geht (noch) aber ich hab schon 2 Mäuse gehabt die einfach Random ausgehen und auch die Tastatur mit ausschalten eine nicht Logitech Maus macht keine Probleme , ab da war mir klar das ist mir zu doof und kaufe den Kram nicht mehr.
        Wobei die Apps für die G15 auch gerne abgeschmiert sind mittlerweile nicht mehr, dafür hat die G19S bei meinem Bruder nach wenigen Wochen einen Wackelkontakt an dem Extrastrom teil schon faszinierend die Qualität von Logitech .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191091
Sicherheit
Logitech: Sicherheitslücke in Software entdeckt
In der Software für Logitech-Hardware wurde vor wenigen Tagen eine Sicherheitslücke entdeckt, die es erlaubt, dass andere Nutzer auf dem PC adminstrative Rechte erhalten können. Es wird dringend dazu geraten, auf die aktuellste Version der Logitech-Software zu aktualisieren.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Sicherheitsluecke-in-Software-1191091/
02.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Logitech-logo-hoch_grau-pcgh_b2teaser_169.jpg
sicherheitslücke,logitech
news