Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jesse21 PC-Selbstbauer(in)
        Wie war das noch ... die drosseln nicht mehr .... schade das ich wieder auf 10.000 gedrosselt bin nachdem ich 680 GB diesen Monat gedownloadet habe
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von Brehministrator

        Hoffentlich ist mein Uralt-Kabelmodem von 2008 noch nicht von dem Fehler betroffen
        Wahrscheinlich nicht - dafür dürfte das Ding bei dem Alter von 581 anderen Sicherheitslücken betroffen sein.
      • Von MADman_One Sysprofile-User(in)
        Für mich wäre interessant gewesen, wie in dem Fall die Haftung ausgesehen hätte. Das ist für mich nämlich das Problem mit den Zwangsroutern. Denn wer den Kunden bestimmte Geräte vorschreibt ist nämlich meiner Meinung nach auch vollumfänglich für alle Schäden haftbar, die durch Sicherheitslücken in diesen Geräten entstehen. Schließlich kann der User selbst ja nichts mehr dagegen tun.
        Ich finde es daher gut, daß die Zwangsrouter abgeschafft werden. Wer sich nicht selbst kümmern möchte kann ja immer noch ein Anbietergerät nehmen und der Rest ist wenigstens flexibler bei Problemen und nicht auf den Support der Anbieter angewiesen, es reicht schon daß man auf den Hersteller der Geräte warten muss.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Ok, dann war ich "zu früh" dafür - bei mir ist das wirklich nur ein Modem, wo hinten genau ein RJ45-Anschluss rauskommt. Den Router zum Dahinterschalten, der dann WLAN und 5 RJ45-Ports zur Verfügung stellt, habe ich zusätzlich noch von KD bekommen. Aber den konnte man problemlos austauschen, wie gesagt. Dann scheinen heutzutage beide Geräte in einem Gehäuse zu stecken.

        Hoffentlich ist mein Uralt-Kabelmodem von 2008 noch nicht von dem Fehler betroffen
      • Von Incredible Alk Moderator
        Mit "Zwangsrouter" ist das Ding gemeint das du von KabelDeutschland/Vodafone bekommst (das, was aus dem Koax-Kabel einen RJ45 macht sozusagen). Das mag vor vielen Jahren noch ein Modem gewesen sein, heute ists ein Router (meist von Hitron oder AVM)

        Was du dahinter für Bimbam anschließt ist natürlich völlig frei, es geht um das Grundgerät!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181897
Sicherheit
Kabel Deutschland - Sicherheitsleck bei Zwangsrouter
Wie jetzt bekannt wurde, waren rund 2,8 Millionen Kabel Deutschland- und Vodafone-Kunden vermutlich jahrelang einem Sicherheitsleck bei ihrem Router ausgesetzt, mit dem Angreifer potenziell Anschlüsse übernehmen sowie Modems kapern konnten. Vodafone bestätigte die Schwachstelle, die dem Unternehmen nach im Dezember geschlossen werden konnte.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Sicherheitsleck-bei-Zwangsrouter-1181897/
24.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/Kabel_Deutschland_100Mbit-Internet_b2teaser_169.jpg
news