Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Der-Bert
        Keine Ahnung warum hier so ein (Benjamin Blümchen Törööö) gemacht wird. MSE ist einfach da für einfache Juser aber es gibt kein regelmäßiges Update (bzw. mir bis jetzt nicht aufgefallen) und bei Avast zum Beispiel

        bekommt man ein oder sogar zweimal am Tag das die Vierendatenbank geupdatet wurde. Und mal ganz erlich es sind nicht nur Pornoseiten mit bösen Seiten auch manche Foren haben böse "Werbung" und Avast blockt die ohne

        Probleme und das ist aus meiner sicht besser als nen Programm was sicht nie meldet selbst wen es zu spät ist. Um das Thema Reressourcen sollt sich in der heuteigen Zeit keiner sorgen da mehr verfügbar ist als gebraucht.


        Du sagst es! Aus DEINER Sicht... nur ist die scheinbar nicht sonderlich objektiv Aber Du bist vermutlich auch kein einfacher "Juser" sondern sicher einer dieser "Pro-Juser"? Und sollten nicht gerade unbedarfte Benutzer ein Programm nutzen welches sie bestmöglich absichert? Insofern ist Deine Argumentation quatsch, sorry.

        btw. ich musste den Text 2 x lesen um zu checken was gemeint ist
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Zero-11
        Nein echt jetzt sowas aber auch Capt. Obvious.
        Musste man dir anscheinend sagen, weil ich sonst keiner versteht warum du so explizit erwähnt hast.
        Zitat von Zero-11
        Ein Antivirusprogramm ist nun mal kein Ersatz für NoScript!
        Aber zu sagen das es eines ersetzt ist mindestens ebenso irrsinnig.
      • Von SWGISniperTwo PC-Selbstbauer(in)
        BitDefender 2013 konnte man sich mal bei einer Aktion einen kostenlosen Schlüssel holen. Ich selbst verwende F-Secure und bin super zufrieden mit.
        MSE bewirkt eigentlich ehr das Gegenteil. Die Viren spekulieren damit, dass Unwissende PC User dieses Programm verwenden und erhoffen sich so
        die größte Chance hier durch zu kommen. Denn diese "einfachen" User haben meist eh kein Plan was los ist und wenn da dann steht überweisen sie
        80€ oder sie bekommen eine Anklage weil sie Musik überwiesen haben, dann sind die auch noch so doof und glauben das.

        Wichtigste für mich bei einen AntivierenProgramm:
        -Beeinträchtigt keine Spiele
        -Nicht extrem Ressourcen fressend
        -Erkennt die Viren und Trojaner
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ja nur was etwas kostet kann was taugen? Wer es nutzt wird schon wissen wie man sich im Netz bewegt bzw nutzt ein weiteres Tool. Ich vergleiche ja auch keinen Bagger mit einer Suppenkelle
      • Von XT1024 BIOS-Overclocker(in)
        Wollen die bei MS nicht oder können die es nicht besser?
        Zitat von Der-Bert
        MSE ist einfach da für einfache Juser aber es gibt kein regelmäßiges Update (bzw. mir bis jetzt nicht aufgefallen)
        Ne updates gibt es wirklich keine. Und die zwischendurch Fehlenden fehlen nur, weil ich es auf manuelle Installation gestellt habe.
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1054383
Sicherheit
Microsoft Security Essentials fällt in Virenscanner-Test erneut durch
Microsoft wurde für das Programm "Security Essentials" schon mehrfach kritisiert. Das Programm fiel bei Virenscanner-Tests bereits mehrfach durch - zuletzt im Januar. Dennis Technology Labs haben den Virenschutz erneut unter die Lupe genommen, und (wenig überraschend) fiel das Programm erneut durch. Ein zusätzlicher Virenscanner bleibt also nach wie vor Pflicht.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Security-Essentials-bietet-unzuverlaessigen-Schutz-1054383/
08.02.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/374170-dennis-labs-february-2013-results.jpg
news