Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bloedbiber Kabelverknoter(in)
        Zitat von mds51
        Ach sollen sie nur, wobei ich sowas sehr weit hergeholt finde.
        Soviel Langeweile haben selbst die nicht..

        falsche einstellung.
        wenn unbemerkt auf einer platte geschnüffelt werden kann, wer sagt dann, das auf eben jener platte nicht auch was schnüffelwertes aufgespielt wird? darum trau ich dem tpm-zeug auch nur so weit, wie ich es werfen kann.
      • Von Alephthau Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Da hab ich noch gedacht: WE TE EFFF!:eek: :

        Zitat
        Die National Security Agency (NSA) soll nach neuesten Informationen auch Computer ohne Internetverbindung hacken können. Laut einem Bericht der New York Times benutzt die US-Sicherheitsbehörde verstärkt Radiowellen, um Rechner mit Spionagesoftware zu infizieren. Das soll bereits seit 2008 der Fall sein. Die Informationen gehen angeblich aus NSA-Dokumenten hervor.


        Aber als ich dann das hier gelesen hab:

        Zitat
        Allerdings müssten Agenten trotzdem zum Objekt der Begierde vorrücken und heimlich spezielle Schaltkreise installieren.


        dachte ich "Doch kein Hexenwerk!", denn das ist schlicht eine höchst verschwurbelte Umschreibung für eine "Wanze"!

        Quasi jeder der WLAN oder mobiles Internet benutzt, "installiert einen speziellen Schaltkreis"!

        Gruß

        Alef
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        In den USA soll offiziell nicht geschnüffelt werden und selbst wenn, würde es kaum einer zugeben. Das wäre nach geltendem US-Recht illegal.


        Aha, also das eigene Land überwachen tun die nicht aber andere Länder schon? Obwohl es eigentlich vom Namen her Nationale Überwachung sein soll.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Artikel
        auf weltweit rund 100.000 Computern zur Anwendung kommen
        Also nicht gerade auf vielen, damit werden wohl nur lukrative Ziele ausgespäht, wie Atomprojekte von Dubiosen bzw Fanatischen Regierungen.
        Zitat von Artikel
        die USA so auch ein funktionierendes Bot-Netzwerk zu Verfügung
        Jetzt wissen wir auch, wer der größte Botnet Betreiber der Welt ist
        Zitat von Artikel
        In der EU hat man eher Handelsinstitutionen im Visier. Das lässt Zweifel daran aufkommen, dass die NSA hier Terrorismusabwehr betreibt
        Och nö, ist ja ganz was neues [Achtung Sarkasmus] - Die EU sollte das Freihandelsabkommen aufschieben, bis diese Missstände beseitigt werden.
        USA ist allen Überwachungsstaaten die wir bisher Weltweit hatten überlegen, die Stasi wäre neidisch auf deren Vorgehensweise gewesen.
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        Ach sollen sie nur, wobei ich sowas sehr weit hergeholt finde.
        Soviel Langeweile haben selbst die nicht..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1105222
Sicherheit
NSA soll auch Computer ohne Internet ausspionieren können
Geht es nach Informationen der New York Times, die auf Dokumenten des Whistleblowers Edward Snowden basieren, kann die NSA auch Computer ausspionieren, wenn diese nicht mit dem Internet verbunden sind. Agenten müssen das Objekt der Begierde dann allerdings vor Ort manipulieren und mit einem Radiowellsensender ausstatten.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/NSA-soll-auch-Computer-ohne-Internet-ausspionieren-koennen-1105222/
16.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/nsa_aerial_langley_virginia-pcgh.jpg
news