Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von plaGGy Software-Overclocker(in)
        Zitat von Scarvik
        Aber was ist wenn die damit nur sagen wollen das Sie es können. Vielleicht lag die alte Version auf dem gleichen Server wie die neue?
        Wenn man den Hackern mal so was wie Ehre unterstellt, dann kann man sich schon fragen was es nützt eine aktuelle Version online zu stellen und damit Tausende oder Millionen Leute plötzlich schutzlos dastehen zu lassen wenn der gleiche Effekt mit einer alten Version erreicht wird ohne sonstige "Schäden"
        Wenn sie den neuen hätten, würden sie den neuen auch posten. Egal wie die Konsequenzen für die normalen Leute wären, die damit nur ihren PC vor der allgemeinen Virengefahr sichern wollen.
        Ehre hat diese Art von Anarchi-Guerillias schon lange nicht mehr.
        Das Ziel, das man sich früher mal gesetzt hatte wird nur noch von Idealisten verfolgt.
        Der Rest verfolgt seine eigenen Ziele: Raubkopie, Schaden in der Wirtschaft, persönliche Bereicherung usw.
        Sieht man doch an der Unterstützung für dieses ekelhafte Subjekt Kim DotCom whatever oder an der Tatsache, das sie mit ihrem Botnetz das FBI angreifen und damit um Grunde eine Liste aller IPs der Pcs die mitgemacht haben, meist der Normalo-User Max Mustermann der nur mal cool sein will, direkt an die Ermittlungsbehörde ausliefern.
        Ich kann mich an keine einzige Aktion dieser diversen Vereinigungen erinnern, die jemals entweder
        1. nicht kriminell,
        2. nicht nutzlos,
        oder
        3. nicht zum Schaden der normalen Bürger
        gewesen ist.
      • Von Scarvik Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von SaxonyHK
        Was bitte will man uns damit sagen, indem man einen 5 Jahre alten Quellcode einer Antivirussoftware veröffentlicht? Juhu wir sind Hacker, oder was soll der Blödsinn?


        Aber was ist wenn die damit nur sagen wollen das Sie es können. Vielleicht lag die alte Version auf dem gleichen Server wie die neue?
        Wenn man den Hackern mal so was wie Ehre unterstellt, dann kann man sich schon fragen was es nützt eine aktuelle Version online zu stellen und damit Tausende oder Millionen Leute plötzlich schutzlos dastehen zu lassen wenn der gleiche Effekt mit einer alten Version erreicht wird ohne sonstige "Schäden"
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von SaxonyHK
        Was bitte will man uns damit sagen, indem man einen 5 Jahre alten Quellcode einer Antivirussoftware veröffentlicht? Juhu wir sind Hacker, oder was soll der Blödsinn?

        meiner Meinung nach "wir waren zu blöd den aktuellen zu klauen, daher haben wir uns mit dem aus dem Jahr 2006 begnügt"
      • Von SaxonyHK Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Was bitte will man uns damit sagen, indem man einen 5 Jahre alten Quellcode einer Antivirussoftware veröffentlicht? Juhu wir sind Hacker, oder was soll der Blödsinn?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Unabhängig vom Alter des Codes dürfte der Schaden für Norton spürbar sein. Denn auch den 2006er Code findet man nicht Facebook, sondern nur auf den Servern des Unternehmens. Ein "Sicherheitsunternehmen", welches es nicht einmal schafft, seine eigenen Archive zu sichern, hat aber ein massives Marketingproblem.

        Zur moralischen Wertung muss man, denke ich, nicht viel sagen. Die Gruppe will für offensive Anarchie stehen - da passt das virtuelle Gegenstück zu Anschlägen auf Firmen ins Bild.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872351
Sicherheit
Hacker
Schlag gegen Symantec: AntiSec-Mitglieder haben den Quellcode zur Sicherheitslösung Norton Antivirus 2006 im Internet veröffentlicht. Zudem fordert die Aktivistenbewegung die Freilassung der kürzlich festgenommenen Lulzsec-Hacker.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Hacker-872351/
11.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/lulzsec1.png
hacker,symantec
news