Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kelemvor PC-Selbstbauer(in)
        Von mir aus dürfte noch härter gegen die Art Downloader vorgegangen werden,
        irgendwann dieses Jahr war ich etwas unachtsam und habe mir mit einem Download so einen Installer mitinstalliert. Nicht nur war das Programm das ich austesten wollte grottenschlecht,
        es wurden auch 6-10 weitere Programme installiert.
        Ob da überhaupt irgenbdwo ein Opt-Out versteckt war oder nicht weiß ich gar nicht mehr.

        Ich weiß nur das jedesmal wenn ich eins der unnützen Dinger deinstallierte, 2-5 neue dazukamen.

        Der Mist hat mich einige Stunden gekostet um aus der Spirale wieder rauszukommen.

        Sowas ist mir wirklich noch nie passiert, sie werden immer dreister.
        Am meisten ärgere ich mich um mich selbst, weil ich mir nicht gemerkt habe wer der Auslöser war und von welcher Webseite ich den hatte.
        Wenn es nach mir geht sollte dieses Geschäftsmodell unter Strafe gestellt werden, ich hoffe für die Frechheit gegen die Warnung vorzugehen trifft sie ein Boomerang der solche Modelle in Zukunbft unmöglich macht.
      • Von Straycatsfan Software-Overclocker(in)
        Och komm, nun steh auch dazu dass das Dein IE ist.)

        Soviel Toolbars, hättest nur mal Avira aufm System wär das nicht passiert.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Finde ich gut, dass vor diesen lästigen Toolbars und der ganzen anderen Adware gewarnt wird. Würde man nicht darauf achten, sähe der Browser irgendwann so aus:

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

      • Von tochan01 PC-Selbstbauer(in)
        richtig so! ich finde es zudem "extrem" bedenklich das selbst solche "volksseiten" das versuchen einem unterzujubeln. "bild dir deine meinung"... soeben mal wieder bestätigt ^^. mit persönlich ist es egal da ich überwiegend von der HP des jweiligen programmes lade aber für otto normal schon ganz richtig.
      • Von Gysi1901 Software-Overclocker(in)
        Das Urteil als solches ist zu begrüßen, aber auch mich irritiert das heuchlerische Verhalten seitens Avira. Abgesehen davon, dass sie -- gelinde gesagt -- nicht die beste Software anbieten, kommt mir sowieso keine Anti-Viren-Software mehr auf den Rechner. Die Sicherheit, die solche Software bietet, ist sehr trügerisch. Ich mache kein Online-Banking, wichtige Daten werden mehrmals täglich gesichert und alle paar Monate wird das System in zwei Stunden -- Netto-Arbeitszeit vielleicht eine halbe Stunde -- neu aufgesetzt, dann bleibt's auch fix.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163715
Sicherheit
Adware: Avira siegt vor Gericht und darf weiter Anwender warnen
Avira warnt seine Nutzer vor Downloads aus dem Internet, die Adware enthalten. Dagegen hatte sich freemium.com gewehrt und eine Unterlassungsklage eingereicht. Die wurde von den Richtern abgewiesen. Avira darf seine Kunden weiter vor solchen Downloads warnen.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Avira-siegt-vor-Gericht-und-darf-weiter-Anwender-warnen-1163715/
03.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Antivir_Avira_Free_Antivirus_als_Download-pcgh_b2teaser_169.jpg
news