Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cola_Colin PC-Selbstbauer(in)
        Glaub ich hab so ein Arcor-Gerät.
        Aber WLan abgeschaltet.
        Bei einer Distanz von ~1m zwischen Telefondose, Router und PC lohnt das nicht
      • Von Jimini Moderator
        Heutzutage ist sowas doch schon mit Fertigtools knackbar. Die SSID kann man, wie auch in dem Artikel geschrieben ist, auch dann heruasfinden, wenn diese nicht gebroadcastet wird. Natürlich ist nichts sicher und jedes System knackbar. Dass hierzu aber besondere kriminelle Energie vorauszusetzen ist, sehe ich nicht so - Einbruchsversuche dürften von 99,99% kaum bemerkt werden, somit kann man sich da viel Zeit lassen, die Netze in der Nachbarschaft durchzugehen.

        MfG Jimini
      • Von BloodySuicide BIOS-Overclocker(in)
        Also WENN jemand viel Langeweile und kriminelle Energie hat, und WENN derjenige sich dann auch noch passendens IT-Wissen zulegegt hat, dann ist es knackbar.
        WENN, WENN, WENN. Alles ist knackbar. Die Speedports z.Bsp. haben eine einmalige SSID mit passendem einmaligen 16 bis 18 stelligen Schlüssel.
        Steht hinten auf dem Gerät drauf, funktioniert und ist sicher, soweit es für nen normalen Nutzer geht. Nichts ist wirklich 100%ig sicher.
      • Von Hideout Software-Overclocker(in)
        Da sollten die Hersteller wirklich nachbessern, entweder die Schlüsselgenerierung ändern oder den Benutzer darauf hinweisen er solle den werkseitig vergebenen Schlüssel ändern.
        Der Normale User baut das Ding auf und freut sich einfach das es endlich läuft..
      • Von Jimini Moderator
        Zitat von rehacomp
        Nur das die meisten 0815 User sich freuen, wenn das Ding endlich läuft, da wird von den weingsten was geändert. Somit sind in vielen geräten eben die Werksstandards drin.
        Das stimmt natürlich. Zumindest in meinem Umfeld fragen PC-Unbedarfte zum Glück eigentlich immer jemanden, der / die sich damit auskennt. Okay, manchmal auch zu meinem Leidwesen

        MfG Jimini
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
840371
Sicherheit
Algorithmen für die Berechnung der WLAN-Schlüssel bekannt
Golem berichtet unter Berufung auf zwei FH-Studenten, dass insbesondere WLAN-Router von T-Online und Arcor/Vodafone unsicher seien. Die zur Berechnung der ab Werk vergebenen WLAN-Schlüssel seien auf Grund der Verwendung von Algorithmen auf Basis der MAC-Adressen und SSID zurück verfolgbar und binnen Sekunden zu knacken.
http://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Algorithmen-fuer-die-Berechnung-der-WLAN-Schluessel-bekannt-840371/
20.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Speedport.jpg
wlan,vodafone,t-online
news