Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dartwurst Software-Overclocker(in)
        Wieso schreibt der Autor: "Es stören keine Drehregler". Mir gefallen Drehregler besser als das Blink Blink.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Für Lüfter waren auch die bisherigen 1 A mehr als ausreichend. Aber wenn Scythe, wie zu erwarten wäre, noch günstigere 2 Kanal-Ableger nachschiebt, wäre das ggf. für die Drosselung von Wasserkühlungspumpen sehr interessant. In Sachen Regelbereich hat Scythe ja ohnehin schon immer vorgemacht, was Standard sein sollte.
      • Von Overkee PC-Selbstbauer(in)
        3 Ampere bzw. 36 Watt pro Kanal sind natürlich schon eine tolle Leistung. Hab mir allerdings vor einiger Zeit schon die NZXT Sentry 3 bestellt. Ist zwar etwas schwächer, aber sollte trotzdem ausreichen für meine sieben Lüfter
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Als Leser wäre für mich noch der Preis interessant. Geizhals listet die Lüftersteuerung ab 29,89 exklusive Versand.
    • Aktuelle Scythe Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119859
Scythe
Lüftersteuerung Kaze Master Flat 2 mit gesleevten Kabeln vorgestellt
Der Hersteller Scythe hat den Nachfolger der Lüftersteuerung Kaze Master Flat vorgestellt. Das Gerät wurde in vollem Umfang überarbeitet und verbessert. Hervorzuheben sind das neue Display, die gesleevten Kabel und eine Erhöhung der möglichen Ausgangsleistung um das Dreifache.
http://www.pcgameshardware.de/Scythe-Firma-130880/News/Lueftersteuerung-Kaze-Master-Flat-2-mit-gesleevten-Kabeln-vorgestellt-1119859/
09.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Display-Celsius-2-pcgh_b2teaser_169.jpg
news