Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • SWTOR Beta im PCGH-Nerd-Test: Grafikkarten-Benchmarks und Maximal-Grafik mit Downsampling - Ihre Meinung?

    PC Games Hardware konnte einen ersten Blick auf das aktuelle Beta-Build von Star Wars The Old Republic werfen. Das MMORPG auf Basis der Star-Wars-Geschichte wird wahrscheinlich das letzte große Release in diesem Jahr werden. Wir verraten Ihnen, auf welche Hardwareanforderungen Sie sich einstellen sollten und wie Sie jetzt schon den Beta-Client tunen können. Für die Bildergalerie greifen wir außerdem einmal tief in die Detail-Kiste und zeigen Ihnen die schönsten Screenshots aus den ersten Spielminuten mit allem, was die Engine derzeit zu bieten hat.

    Das letzte große Spiel 2011, SWTOR, schickt mit der offiziellen Beta-Phase erste Schatten voraus. PC Games Hardware hat die aktuelle Version an ihre technischen Grenzen getrieben und dabei sehenswerte Screenshots angefertigt. Gleichzeitig haben wir erste Benchmarks mit zehn verschiedenen Grafikkarten gemacht und die CPU-Kernskalierung geprüft. An dieser Stelle muss man deutlich betonen, dass alle Tests mit einer sehr frühen Beta-Version des Spiels gemacht wurden. Kantenglättung ist derzeit im Spiel selbst deaktiviert und auch der Rest der Engine wird mit regelmäßigen Patches überarbeitet. Wir wagen dennoch einen Blick auf das derzeitige Build und verraten Ihnen schon mal, ob Sie für das nächste MMO aufrüsten müssen.

    Die richtige Grafikkarte für SWTOR
    Die Benchmarks zeigen im Prinzip das, was man von einem MMO mit DirectX-9-Renderer erwarten konnte (SWTOR nutzt die HERO-Engine): High-End-Grafikkarten laufen ziemlich am CPU-Limit, wodurch die leistungsstarken Karten alle sehr nahe beinander liegen. Besonders deutlich wird das in der reduzierten Auflösung, wo eine GTX 560 Ti schon in die Regionen einer GTX 580 kommt. Zum Spielen reicht selbst bei Full HD eine ältere GTX 260 aus. In den durchschnittlichen FPS leisten sowohl Nvidia als auch AMD erwartungsgemäße Werte. Nur bei den Minimum-Fps haben Nvidia-Karten die Nase vorne. In der Praxis macht sich das so bemerkbar, dass AMD-Karten mit etwas mehr Frame-Einbrüchen und damit Mikrorucklern zu kämpfen haben. Das sollte sich aber über einen neuen Treiber bis zum Release problemlos beheben lassen. Sie können das Potenzial "großer" Karten damit für optische Verbesserungen über den Treiber nutzen: Bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln macht dann auch unsere GTX 580 mit 900 MHz schlapp und ruckelt bei 8x-AA und 16:1 AF mit 15-20 Fps vor sich hin. Damit lassen sich schöne Bilder machen, zum Spielen sind diese Settings allerdings nicht zu empfehlen.

    In der Bildergalerie finden Sie über 40 Bilder der ersten Spielminuten von Star Wars The Old Republic. Die Screenshots wurden mit aktivierter Kantenglättung gemacht. Wie Sie Kantenglättung im aktuellen Beta-Build über Umwege aktivieren können, haben wir in einem kurzen "How-To" am Ende der Bildergalerie für Sie zusammengefasst. Zusätzlich haben wir Downsampling um 100 Prozent auf 3.840 x 2.160 Pixel betrieben. Was das genau ist und wie Downsampling funktioniert, können Sie in einem weiteren Artikel auf unserer Webseite nachlesen. Benchmarks finden Sie nach Bildergalerie.

    Reklame: Star Wars - The Old Republic jetzt bei Amazon bestellen.

    CPU- Kernskalierung in SWTOR
    Die Kernskalierung spricht eine deutliche Sprache: Mit einer Dual-Core-CPU sind Sie für das neue Star-Wars-MMO grundsätzlich gut gerüstet. Mit vier Kernen sind die Fps-Zuwächse noch vorhanden, aber gering. Unsere Grafikkartenbenchmarks skalieren allerdings noch bis fast 85 Fps. Mit aktivem SMT scheint also noch Potenzial nach oben zu bestehen. Wir haben allerdings vorerst auf weitere Tests verzichtet. Die Threading-Engine scheint bei Weitem noch nicht final zu sein: Eine 6-Kern-CPU, die wir kurzzeitig im System hatten, wurde offensichtlich nicht als solche erkannt und lief mit den Frameraten der Single-Core-Durchgänge. Wenn Sie also eine 6-Kern-CPU für die aktuelle Beta-Phase verwenden, sollte sich die Performance deutlich verbessern, wenn Sie zwei Kerne abschalten. Wenn Sie Ihre CPU zusätzlich übertakten möchten, können Sie in Kombination mit einer leistungsstarken Grafikkarte die Fps deutlich verbessern. Nutzen Sie die Kommentarfunktion, wenn Sie eigene Erfahrungen diesbezüglich am Wochenende gemacht haben.

    Benchmarks zur Beta von SWTHOR (Setting per Mausklick auswählen)


    Kantenglättung in SWTOR
    Der Schalter für die Kantenglättung ist im derzeitigen Beta-Build deaktiviert. Es ist dennoch möglich, die Ini-Datei von Hand zu bearbeiten und die Kantenglättung jetzt schon für den Beta-Client zu aktivieren - am Wochenende läuft immerhin die offene Beta. Wie das im Detail funktioniert, haben wir in einem kurzen "How-To" am Ende der Galerie für Sie beschrieben. Das Ergebnis lohnt sich und durch die geringen Anforderungen an die 3D-Beschleuniger sollte jede Mittelklasse-Karte auch höhere Multiplikatoren stemmen können.

    Kantenglättung in SWTHOR
    before
    after


    Es hat allerdings einen guten Grund, warum die Option derzeit nur inoffiziell zur Verfügung steht: Diverse Grafikkarten machen Probleme mit aktivierter Kantenglättung. Das Spiel stürzt dann beim ersten Ladevorgang ohne nähere Fehlerbeschreibung ab. Wenn Sie dieses Problem bekommen, reicht es, wenn Sie den Multiplikator in der Ini-Datei wieder auf "0" setzen. Von unserer Testauswahl hatten immerhin drei von zehn Karten Probleme mit aktivierter Kantenglättung. Wenn Sie weitere Karten mit ähnlichen Abstürzen kennen, teilen Sie diese Information bitte über die Kommentarfunktion mit der Community.

    02:08
    Star Wars The Old Republic Tritt dem Kampf bei
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic


    Nicht verpassen: 28 Jahre Star-Wars-Spiele: Über Lizenz-Nieten und legendäre Games

  • SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    15.12.2011

    Aktuelles zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855827
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR
PC Games Hardware konnte einen ersten Blick auf das aktuelle Beta-Build von Star Wars The Old Republic werfen. Das MMORPG auf Basis der Star-Wars-Geschichte wird wahrscheinlich das letzte große Release in diesem Jahr werden. Wir verraten Ihnen, auf welche Hardwareanforderungen Sie sich einstellen sollten und wie Sie jetzt schon den Beta-Client tunen können. Für die Bildergalerie greifen wir außerdem einmal tief in die Detail-Kiste und zeigen Ihnen die schönsten Screenshots aus den ersten Spielminuten mit allem, was die Engine derzeit zu bieten hat.
http://www.pcgameshardware.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/Tests/SWTOR-855827/
23.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/SWTHORmax00009.png
swtor - star wars the old republic,downsampling,ea electronic arts,bioware
tests