Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von facehugger Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von KBasti
        Der Hope Trailer ist erste Sahne.
        Ich wäre dafür, das die Games die Trailer-Quali auch im Spiel besitzen. Wer noch

        Gruß
      • Von bltpgermany Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die Grafik eines Spiels ist für mich wirklich zweitrangig. Risen sieht, wie ich finde, auch nicht so "gut" aus wie .z.b. Gothic 3 oder Gothic 4, das Spiel ist aber um längen besser. Oder Spiele wie Diablo 2, die Grafik ist steinalt, das Spiel aber einfach nur geil. Was hat man von nem MMO mit Super Grafik, wenns keiner spielen kann. Solange das Spiel authentisch ist, einigermaßen gebalanced und süchtig macht ^^.

        Klar ist Grafik ein schönes iTüpfelchen, aber da ist mir das Desgin von Waffen, Kleidung, Charakter Animation, Macht/Schuss Animation, einfach viel wichtiger. Hauptsache man rennt als Jedi/ Sith inner Kutte mit Kaputze rum ^^. Sowas ist meiner Meinung nach wichtiger als beste Grafik. Und wie gesagt Farben/Design müssen stimmen.

        Auch sehr wichtig für mich wären die NPC`s. Da müssen bei Jedi Sprüche fallen wie "Die Macht wird mit dir sein. Vertraue der Macht." usw.. Diese typische Jedi gelassenheit und Sith agression. Anbei noch ne gute portion Arroganz, die es vielleicht zu unterdrücken gilt, um Jedi Meister zu werden, und aggression zu verstärken um evtl. Darth zu werden.

        All solche sachen, wie gesagt, meine Meinung => wichtiger als Grafik.
      • Von facehugger Trockeneisprofi (m/w)
        Setze große Erwartungen an "The old Republic". Wenn es Bioware nicht schafft, wer dann? Finde die Grafik gar net schlecht
      • Von Dr. Kucho Software-Overclocker(in)
        Ich denke die Grafik ist für ein MMO schon in Ordnung und im Vergleich zu WoW richtig gut. Man will ja auch, dass es für viele Spieler noch flüssig läuft wenn der Bildschirm voll mit Chars ist, die sich gegenseitig auf die Mütze geben. Das einzige was wirklich verbesserungsbedürftig ist, sind die Animationen. Die wirken teilweise noch lahmarschig und hölzern. Der Grafikstil ist generell gewöhnungsbedürftig. Es errinnert weniger an die Kotor Spiele sondern viel mehr an diese bescheuerte TV-Serie die Sonntags auf Pro7 lief. Find ich persönlich ziemlich schade.

        Unterm Strich zählt aber nicht die Grafik sondern das Gameplay und da habe ich sehr große Erwartungen an BioWare. Ich fänds zB ganz cool wenn man die Raumschiffe auch für Raumschlachten verwenden könnte. Immerhin gehört das zu Star Wars wie Blasterpistolen und Lichtschwerter.
      • Von KBasti Software-Overclocker(in)
        Der Hope Trailer ist erste Sahne.
        Die anderen nicht so...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
753355
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
E3 2010
Bioware ist mit Star Wars - The Old Republic auf der E3 vertreten und wir hatten die Gelegenheit zu einem Hands-On-Test. Gleich vorweg der allgemeine Eindruck: Die Macht ist mit diesem Rollenspiel!
http://www.pcgameshardware.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/Tests/E3-2010-753355/
16.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/Alderaan_Warzone_1.jpg
swtor - star wars the old republic,e3,bioware
tests