Stalker Clear Sky: Erste Screenshots und Video zum DX10-Modus

STALKER: Clear Sky (PC)

Release:
05.09.2008
Genre:
Action
Publisher:
Koch Media

Stalker Clear Sky: Erste Screenshots und Video zum DX10-Modus

Thilo Bayer Google+
|
13.03.2008 12:41 Uhr
|
Neu
|
PCGH hatte auf der Cebit 2008 die Möglichkeit, den DX10-Modus von Stalker: Clear Sky zu sehen. Passend dazu bieten wir Ihnen erste Screenshots und sogar ein Video.

Erste DX10-Screenshots zu Stalker: Clear Sky bei PCGH.de Erste DX10-Screenshots zu Stalker: Clear Sky bei PCGH.de [Quelle: http://www.pcgameshardware.de] Die uns vorgeführte, optisch beeindruckende Szene zeigte einen Fly-by durch eine zerstörte Stadt und ein Fabrikgelände. Besonders beeindruckend waren die Wettereffekte. Der einsetzende Regen prasselte sehr realistisch auf den Boden, der Untergrund wirkte durch den Regen plastisch.

Auch die sporadisch auftretenden Blitze und die daraus resultierenden Schatteneffekte überzeugten uns. Insbesondere der Baumschatten war optisch herausragend. In der Szene waren auch God Rays zu bewundern, also Sonnenstrahlen, die von einem bestimmten Punkt ausgingen.

Das System, auf dem die DX10-Demo lief, umfasste unter anderem eine Nvidia-Grafikkarte der Geforce-9800-Generation.

Detaillierte technische Infos zu den Vorteilen des DX10-Modus stehen noch aus. Alle technischen Infos zum Thema Stalker: Clear Sky finden Sie im Forum von PCGH Extreme.

   
Bildergalerie: STALKER: Clear Sky
Bild 1-4
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (23 Bilder)
 

Verwandte Artikel

499°
 - 
Wir präsentieren Ihnen witzige Spiele-Screenshots aus dem Forum von PC Games Hardware, wenig vorteilhaft aussehende Hardware und Kurioses aus dem Netz. Heute gibt es neue Bugs, kuriose Situation und Easter Eggs aus aktuellen Spielen. mehr... [141 Kommentare]
430°
 - 
Ubisoft hat seinen Geschäftsbericht für das erste Quartal des Finanzjahres 2014/2015 vorgelegt und kann 360 Millionen Euro Umsatz präsentieren. Das liegt an Watch Dogs, das man 8 Millionen Mal in den Handel liefern konnte, und am gut laufenden Digitalgeschäft. mehr... [49 Kommentare]
420°
 - 
Gamestop will enger mit Entwicklern zusammenarbeiten, um schönere Boni und Special Editions anbieten zu können. Das klingt beim ersten Überfliegen ganz nett, dürfte Spielern aber bei genauerem Hinsehen kaum gefallen. Es ist eine Verschärfung der Exklusivinhalte für Händler. mehr... [27 Kommentare]