Online-Abo
Games World
      • Von Berserkus Komplett-PC-Käufer(in)
        Vielen PCFH Lesern scheint hier scheinbar entgangen zu sein das OCZ von Toshiba komplett übernommen wurde und daher die neue Produkte auf gar keinen Fall mehr mit dem alten Schrott verglichen werden darf.
        Sämmtlicher Speicher kommt ausnahmslos von Toshiba und das ist auch gut so. Die zuverlässigkeit ist hier ganz sicher nun gegeben oder hat hier schonmal wer was großartig über Probleme mit Toshiba SSDs gehöhrt?
        Ich auch nicht und ich habe eine Toshiba Q Pro 256GB, das ganze ist nun grundsolide und weit weit weg von dem ehemaligen OCZ gefrickel.
        Zumal die Shield Garantie schon eine sehr gute Sache ist, das ist bei Samsung oder Cruzial (eine MX100 habe ich auch) schon eine ganz andere Sache.
        Auch das Cachedabakel der 840 Evos ist scheinbar hier niemanden bekannt... tjo schade eigendlich da das wohl eher weniger für Samsung spricht vor allem nicht das Firmwarelotte das diese anschließend spielten um das Problem jedes mal zu verschlimmbessern.
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von GreenFreak
        OCZ ist ein perfektes Beispiel für den Begriff "Imageschaden" :/

        Meine 830 bleibt jedenfalls solange im Rechner, bis ich irgendwann doch mehr als 128GB brauche (Windows 9?) oder sie abraucht Ich hoffe, bis dahin gibt es einen echten Nachfolger von SATA3 und nicht nur son halbgares Zeug wie SATA-Express. (Außer, man geht Richtung NVMe)

        genau so sehe ich das auch, viele meiner Bekannten haben bei OCZ zugegriffen was SSD´s angeht und hatten nur Probleme.
        meine 830 lebt heute noch und bin super zufrieden damit.

        Bei SSD´s greife ich nur bei Samsung und Crucial zu, da habe ich die besten Erfahrungen mit gemacht.
      • Von 04_alex_4 Freizeitschrauber(in)
        ich dachte OCZ ist pleite gegangen...
      • Von GreenFreak PC-Selbstbauer(in)
        OCZ ist ein perfektes Beispiel für den Begriff "Imageschaden" :/

        Meine 830 bleibt jedenfalls solange im Rechner, bis ich irgendwann doch mehr als 128GB brauche (Windows 9?) oder sie abraucht Ich hoffe, bis dahin gibt es einen echten Nachfolger von SATA3 und nicht nur son halbgares Zeug wie SATA-Express. (Außer, man geht Richtung NVMe)
      • Von D0pefish Freizeitschrauber(in)
        Im ersten Satz der Einleitung fehlt auch ein wichtiges Wort und im ersten Absatz steht "um dem Preis". Danach bin ich nur schnell drübergeflogen.
        Meine Vertex 2 mit 34nm-Chips zeigt immer noch 100% Lebenserwartung aber da der Controller von Intel einfach mal eben aus den Spezifikationen geworfen wurde und OCZ keine Firmware nachgereicht hat/ nachreichen konnte, wollte (wie auch immer), musste ich eine neue SSD kaufen. Ich mache lieber aus praktischer Erfahrung einen theoretischen Bogen um Barfuß. OCZ fehlen anscheinend die nötigen Eier, sonst hätten sie sich nicht von Intel rauskicken lassen, um dann später von Toshiba genascht zu werden. Es kann jeder gern für sich interpretieren, wo man den Schildschutz nach einem Kopfschuss oder Inkompatibilität noch einsetzen soll. Ich würde es ihnen ja gönnen. Immerhin gab's früher für wenig Geld sehr gute SSD's von ihnen, mit höherer Lebenserwartung wie aktuelle Laufwerke anderer Hersteller - vor den Massenausfällen und danach. Meine Meinung! Ich denke, man sollte die Marke ganz plattmachen und Toshiba draufkleben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135797
SSD
OCZ Arc 100 im SSD-Test: Die beste Mischung aus Preis, Leistung und Qualität? [Test der Woche]
Mit der Arc 100 hat eine SSD vorgestellt, die preislich attraktiv sein soll, dabei qualitativ aber keine Abstriche machen will. OCZ verzichtet dafür auf Packungsbeilagen, behält aber die dreijährige Garantie bei. Zudem greift bei der Arc 100 die Shield Plus Garantie. Wir unterziehen die SSD einem Test und prüfen, ob sie das Zeug zum Preis-Leistungssieger hat.
http://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/Tests/OCZ-Arc-100-Test-1135797/
21.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/ocz_arc_100_006-pcgh_b2teaser_169.jpg
ssd
tests