Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von System_Crasher Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich vermute mal, dass Toshiba alle Patente und wichtige Technologien sichern wird um nachher die Ganze OCZ Gruppe zu liquidieren. Schade um die Mitarbeiter und um die treue Kunden. So ist es hallt in der Wirtschaft.
      • Von nyso Volt-Modder(in)
        Jop, meine SSD von OCZ ist auch schon hin, nach nichtmal zwei Jahren. War ne Vertex 2 oder 3, weiß ich gar nicht mehr so genau. Jedenfalls mit 64GB, war damals noch recht teuer.
      • Von Cinnayum BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von geist4711
        toshiba hätte bei dem bleiben sollen was sie können, gute MOSFET-transistoren herstellen.......

        nein im ernst, mein fazit(ja ich und meine mam haben auch ram von ocz, das tadelos läuft):
        nie wieder was von ocz nachdem toshiba die gekauft hat und solche kulanz mit garantieansprüchen zeigt, und toshiba selbst auch gleich nimmer.....
        es gibt noch andere gute hersteller.

        mfg
        robert

        Was für ein Unsinn. Zum einen bleibt der Gewährleistungsanspruch ggü. deinem Händler unberührt. Im Zweifel erhältst du ein funktionell gleichwertiges Ersatzgerät. Das heisst im Falle von IT sehr häufig schnellere Nachfolgemodelle, wenn das alte Modell nicht mehr hergestellt wird.

        Zum anderen muss Toshiba überhaupt keine Garantien weiterführen, die sie nicht selbst angeboten, die Produkte nicht selbst hergestellt und die Defekte somit auch nicht zu vertreten haben.
        Völlig falsches Anspruchsdenken...
      • Von geist4711 PC-Selbstbauer(in)
        toshiba hätte bei dem bleiben sollen was sie können, gute MOSFET-transistoren herstellen.......

        nein im ernst, mein fazit(ja ich und meine mam haben auch ram von ocz, das tadelos läuft):
        nie wieder was von ocz nachdem toshiba die gekauft hat und solche kulanz mit garantieansprüchen zeigt, und toshiba selbst auch gleich nimmer.....
        es gibt noch andere gute hersteller.

        mfg
        robert
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Und die Controller nicht zu knapp.
        Wir haben bei uns in der Firma damals als die Vertex 2 rauskam 30 Stück in unseren PCs verbaut, nach nicht mal ganz 1 1/2 Jahren funktionierten von den 30 Vertex 2 noch ganze 8.
        Privat sah es nicht besser aus, da hatte ich auch eine Vertex 2 die sich nach 23 Monaten verabschiedet hatte.

        War auch das letzte mal das ich OCZ-Platten verbaut habe. Die Ausfallquote war einfach eine Katastrophe...
        Seit dem sowohl auf Arbeit als auch Privat Samsung SSDs verbaut, 830 und 840er Serie und bis heute nur 1 mal einen Ausfall auf Arbeit gehabt. Ansonsten laufen noch alle.


        War bei mir leider auch so, hatte Arbeitsspeicher und Vertex und beides nach ein paar Monaten defekt,und das geht mal gar nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1107676
SSD
Nach OCZ-Übernahme: Toshiba gewährt nur Garantien für bestimmte SSD-Serien
Toshiba äußerte sich nun erstmals zur Übernahme bestehender Garantien, nachdem verschiedene Vermögenswerte von OCZ durch Toshiba im Insolvenzverfahren übernommen wurden. Demnach werden nur Garantien für neuere SSD-Serien gewährt. Andere ehemalige Produkte von OCZ, wie Netzteile oder Arbeitsspeicher, sind nicht abgedeckt.
http://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/News/OCZ-Uebernahme-Toshiba-Garantien-SSD-Serien-1107676/
01.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/OCZ_Vertex_450_256_GB_FW1.00_Front-Cover_Perspective_b2teaser_169.JPG
ssd
news