Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von crackajack PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Superwip
        Ich kann mir nicht vorstellen das Ryse insgesamt auf mehr als eine Stunde kommt, da wäre es ja eher ein Film als ein Spiel.
        Keine Ahnung wieviel Video in Ryse ist. Ist aber sicher eins der cinematic feel Spiele!?

        Startgröße müsste ja 50GB für die Xbone-Fassung sein? Wo man ev. schon hier und da stärker komprimierte wie man es für die "normale" PC-Fassung vor hat?

        Ist die Steigerung der Größe wegen 4k nun einzig wegen Videos? Oder eben auch wegen verbesserter 4k-tauglicher Texturen?

        Man wird auch eher nicht den systemauslastensten Codec nutzen. Lieber schenkt man wohl 10-20 keine Ahnung wieviel Prozent an Komprimierung her, damit das System das Spiel während des Video abspielens laden kann. Eben ähnlich wie bei Titanfall.

        Weiß ja nicht was die PS3 getrieben hat, außer das ja afaik gewisse Daten mehrfach auf der Disk waren um die Lesezeiten möglichst kurz zu gestalten, aber die haben ja auch des öfteren 30-40GB benötigt. Für idR 720p Spiele ....

        Ich denke man hat in den letzten Jahren nicht so arg auf kleine Datenmengen geschaut. Jedenfalls wohl kaum wie beim N64, aber 100GB und mehr macht eine Reduktion der Datenmenge sicher wieder interessanter wie bisher.

        Keine Ahnung was darunter leiden würde, wenn es gestaucht werden müsste.
        Aber wenn es zB zwischen 10% schnellerem Laden oder 10% kleiner geht, nehme ich schneller, und eben 150GB.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Was ist das jetzt für eine schwachsinnige Frage?

        Schonmal einen BluRay Film gesehen?
        1,5 Stunden haben da üblicherweise 25GB bis 30GB,
        d.h. bei 4k wäre die größe um den Faktor 3 bis 4 höher,
        sprich 90GB bis 120GB und da wären wir schon bei der angesprochenen Größe.
        btw unkomprimiert hat n FullHD Bild ca 6,22MB und n 4k Bild 40MB
        kannst du ja selber hochrechnen wie viele Tbit, respektive TB das entspräche.
        Zitat
        Wenn man mit Komprimierung alles bewerkstelligen könnte, dann wäre Blu-Ray genauso wie DVD eine unnötige Erfindung.
        Am besten komprimieren wir Filme auf Floppydiskgröße. Yeah. Das wäre Qualität.

        120-150GB für Spiel plus (4k) Videos ist denke ich doch gar nicht überraschend.
        Da die Entropie von Bildern mit zunehmender Auflösung sinkt lassen sich hochauflösende Bilder besser komprimieren. Daher ist 4k Bildmaterial mit vergleichbarer, guter Koprimierung ohne weitere Qualitätsverluste im Vergleich zu 1080p "nur" etwa doppelt so groß. Auch mit steigender Framerate steigt der Speicherbedarf nicht annähernd linear da auch hier die Entropie sinkt (angenommen man benutzt ein modernes Video-Komprimierungsverfahren) und auch Stereo-3D verdoppelt den Speicherbedarf nicht.

        Um auf 120 bis 150GB zu kommen müsste das Spiel mindestens 3-4 Stunden 4k Filmmaterial in *sehr hoher* Qualität und 60fps, eventuell 3D enthalten. Übliche Spiele haben jedoch überhaupt nur wenige Minuten vorgerendertes Filmmaterial. Ich kann mir nicht vorstellen das Ryse insgesamt auf mehr als eine Stunde kommt, da wäre es ja eher ein Film als ein Spiel.

        Auch interessant: Den größten Speicherbedarf haben in den meisten Spielen die Texturen. In einigen Spielen aber auch das Audiomaterial; ein Extremfall ist hier Titanfall mit aus Performancegründen unkomprimiertem Audiomaterial- ein peinliches Relikt einer verpfuschten PC Portierung einer Konsolenentwicklung.

        Auch auf Blu-Rays kann die "Tonspur" unter Umständen größer sein als das Videomaterial.
      • Von PChavenoKiIlzone Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Locuza
        Die Leute vergleichen eben nicht selten potente Hardware mit den Konsolen und da stehen die beiden Konsolen rein von der Rohleistung schlecht dar.


        Hi, genau das ist deren Fehler.. Leistung sollte nicht grundlos in Wärme umgesetzt werden im vergleich zum Ergebnis und da ist nicht viel bis auf das AA und die anderen Filter (die sind zum teil auch noch Geschmacksache..)
        Übrigens dein Watch Dogs Zitat ist cool. (E3 Effekte teilweise noch im Spiel versteckt) Die habe ich im Ernst auch wirklich gefunden und nicht nur als deaktivierter Quellcode im Spiel

        habe die PS4 Version und bei Nacht und Regen und Wind habe ich Videos aufgezeichet die sehen Meiner Meinung nach sogar besser aus als bei den Werbevideo 2012 /2013..

        Nicht die gleiche stelle natürlich. Aber was Blättermenge Menge der NPCs der Autos der Gully oder Rauch Effekt angeht bei Regen sieht einfach so was von Cool aus Also ich habe den Kauf nicht bereut! alleine die Mini Spiele
        der Spinnenroboter einfach klasse hat meinen Geschmack voll getroffen und bei Tag ja was soll man sagen nix ist 100 % perfekt Aber immer noch mehr als Gut!
        hätte ich echt nicht mehr erwartet wollte es sogar erst gar nicht mehr kaufen nach den Shitstorm im Netz aber es kam zum Glück anders


        Gruß
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Die Leute vergleichen eben nicht selten potente Hardware mit den Konsolen und da stehen die beiden Konsolen rein von der Rohleistung schlecht dar.
      • Von PChavenoKiIlzone Komplett-PC-Aufrüster(in)
        [QUOTE=Rollora;6715317]nein eben genau nicht.
        Das mit dem Atom ist ja kein von mir gewählter Vergleich, sondern die offizielle Klassifizierung von AMD. Jaguar IST DAS GEGENSTÜCK ZUM ATOM. Und die GPU spielt in Performanceregionen einer Raden 7850 (PS4) bzw etwa 10% drunter, warum man eine Nvidia damit vergleichen will erklärt sich mir nicht. AMD Grakas mit AMD Grakas.
        Den Atom habe ich nur herangezogen, weil die Performanceklassen bei Intel eindeutiger sind und viele glauben die Jaguar Kerne sind sowas wie kleine Bulldozer - und in wirklichkeit sind sie eben deutlich weniger. Eben so wie Atom zu Haswell.

        Kein Wort verstanden. Bitte nicht so hektisch drauf losschreiben sondern auf Lesbarkeit achten

        HI, das ist kein Wunder das du mein Text nicht verstehst wenn du alles aus dem Zusammenhang reißt! Also wenn du damit andeuten willst das ein Atom schneller ist als ein 3 GHZ Athlon? Selbst zitierte AMD Datenblätter sind kein Beweis zumal im Zusammenhang mit Intel sehr Witzig! Aber im Ernst genau deshalb habe ich den Zusammenhang ja gebracht weil ein Athlon geläufiger als ein Atom in Sachen Spiele ist oder siehst du das wirklich anders? Du selber sagst das GTX Karten nicht mit AMD Karten vergleichbar sind aber im selben Atemzug einen AMD mit Intel vergleich zitierst ? (wenn auch nur als Sprachrohr. Merkwürdig und Seltsam aber so steht es nun mal geschrieben

        Also Jetzt Butter bei die Fische! Ist ein Atom schneller als ein Athlon II X2 250 ? wenn nein ist dein Vergleich wie ich geschrieben habe nicht sehr Zielführend... Wenn ja würde das umso mehr meine Aussage selbst dann stärken denn ich behaupte das die APUs der PS4 schneller auf Spiele zugeschnitten sind als mein Athlon (mal Platt gesagt!) Und wenn dann mein Athlon alles Spiele wie Crysis packt was soll denn dann das Gerede von schwacher APU usw.. (nicht wieder falsch verstehen: im vergleich zu meiner CPU!)

        Deshalb auch der Render vergleich in Bezug auf Leistung und ob sie sinnvoll ist!) und ob und wie du Sarkasmus mit Ironie verwechselt das sei dir überlassen. Das selbe gilt für die Rechtschreibung

        Also alles im Zusammenhang sehen und nicht zerpflücken..


        PS: zu deinem i3 genau das glaube ich nicht denn erstens ist die Konsolen APU nicht auf eine Windows Anwendung konstruiert sondern von MS und Sony nach Wunsch geändert worden und ich glaube kaum das du qualifizierter bist als die Sony und MS Entwickler um dies wirklich zu beurteilen. wenn eine speziell Programmierte Konsolenfassung umgekehrt auf ein Windows System laufen soll wird dein i3 auch Probleme haben
        genau deshalb hatte ich das Render Beispiel gebracht nicht einfach aus Jux und Dollerei Weil wenn man sich da auskennt ? weiß man das man niemals ein schnellen Prozessor hat.. Um die Jungs und Mädels mal auf den Boden der Tatsachen zu bringen. die Meinen wenn man eine Titan oder 2 im Rechner hat und einen > i7 kann nix das System auslasten (da ist ja schon bei einigen bei AC Black.. mit allen Effekten usw teilweise überfordert wenn man 60 FPS noch dauerhaft ohne Drops verlangt Damit soll im Gegensatz hier so einiger aber kein System schlecht gemacht werden sondern Faire Beurteilt werden und das sollte doch in einem PChardware Forum möglich sein!

        Hatte übrigens bevor ich mir eine PS4 gekauft hatte genau die Fragen gehabt wie verhält es sich im vergleich zu meinem 3 GHZ Athlon.. Aber jetzt können die Labertaschen erzählen was sie wollen das Ergebnis auf dem Bildschirm zählt... Deshalb auch jetzt die Frage mit Atom...? Ist der Atom schneller als der 3 GHZ Athlon oder nicht

        Und wenn man bedenkt das selbst die alten Konsolen Crysis 3 darstellen können ja klar nicht in der PC Pracht aber immerhin!
        Achja und wenn Quasi TLOU mit Full HD und 60 FPS als "Langsam" gewertet wird ( APU ist jetzt gemeint ..) da fällt mir nix mehr ein. (Bitte nicht so verstehen das ich dir das unterstelle.. sondern Allgemein zum nachdenken )

        Gruß
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132954
Ryse
Ryse PC: 4K-Videos würden das Spiel 120 bis 150 GB groß machen
Die PC-Version von Ryse überzeugte auf der diesjährigen Gamescom mit einer herausragenden Grafikqualität. Dennoch werden die eingespielten Videos wohl nicht in 4K-Auflösung dargestellt. Dies würde laut Cevat Yerli das Spiel auf eine Größe von 120 bis 150 GB anschwellen lassen. Dennoch soll Ryse das bisher schönste PC-Spiel überhaupt werden.
http://www.pcgameshardware.de/Ryse-Spiel-31218/News/4K-Videos-1132954/
18.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Crytek_Ryse_Son_of_Rome_Rome_Screenshot-gamezone_b2teaser_169.jpg
ryse,gamescom,crytek
news