Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GeeZ Schraubenverwechsler(in)
        Also was ich bisher so gelesen habe über das Spiel ist die Balance schon jetzt recht gut ausgeklügelt !

        Und vor allem das überarbeitete Kampfsystem lässt hoffen, so dass man nicht nur noch mit der linken Maustaste klicken muss bis der Zeigefinger abfällt aber bevor ich mehr verrate als manche hier vielleicht wissen wollen lasse ich es lieber und freue mich darauf das Kampfsystem und die Story Ende 2009 selber Testen zu können.

        Denn ich werde es mir auf jedenfall leisten und dann mein Urteil darüber fällen.

        So long Viktor
      • Von denox Komplett-PC-Käufer(in)
        Die "Agressiven Wildschweine" aus G3 kann man mit Level 1 und dem Orktöter ganz easy der Reihe nach fertig machen, wenn man weiss wie. Hatte sogar mal n'Video davon gemacht, nur find ichs leider nicht mehr.
      • Von Gornadar PC-Selbstbauer(in)
        Bild 11, das Wildschwein...

        ich bekomm schon jetzt wieder kalte Schweißausbrüche und hab Todesangst!

        Bitte PBs, testet die Kampfbalance vorher gründlich durch
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Ja, treu doofe Spieler wie ich die Gothic 3 bei Release gekauft haben haben heute G3GD kein einziges mal angefasst.

        G3GD hat gerade einmal ein zehntel der Verkaufszahlen erreicht wie das Hauptprogramm.

        Götterdämmerung kaufe ich, als Gothic Fan, erst dann wenn ich von der Community Feedback erhalte das es spielbar ist. Bugfreiheit, so blauäugig bin ich nicht, verlange ich gar nicht. Den bei diesem Programmcode ist das fast unmöglich. Eine einzige Baustelle wie man sieht.

        Das Hauptprogramm ist dank des Patches 1.7 durch die Community mittlerweile sehr gut spielbar.
      • Von spieler994 Kabelverknoter(in)
        Zitat von BloodySuicide
        Das war aber nicht die Schuld von PB, sondern von Jowood. PB hat Jowood sogar extra noch verdeutlicht, dass das Spiel gerade mal Betastatus hat. Profitgier bei Jowood halt.

        Es haben beide Schuld.
        JoWooD weil sie ein unfertiges Spiel herausbrachten (vermutlich stand ihnen das Wasser bis zum Hals) und PB, weil diese nicht in Lage waren eine vernünftige Arbeitsplanung zu erstellen.
        PB hat durchaus eine zusätzliche Arbeitszeit bekommen und hat es trotzdem nicht gepackt.

        Nun ja - letztendlich hat der treudoofe Spieler die Zeche bezahlt - und haben das einige überhaupt begriffen - sie kaufen weiterhin ihre Spiele - siehe z. B.
        G3 GD.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
678597
Risen
Tolle Grafik auch ohne DirectX 10, weniger Nachladeruckler als Gothic 3
Das Rollenspiel Risen entsteht momentan bei den Gothic-Machern Piranha Bytes. Publisher Deep Silver veröffentlichte neue Screenshots.
http://www.pcgameshardware.de/Risen-Spiel-30275/News/Tolle-Grafik-auch-ohne-DirectX-10-weniger-Nachladeruckler-als-Gothic-3-678597/
15.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/Risen-PC-20090306.jpg
risen
news