Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von 45thFuchs
        Die Anforderungen sollten wohl reichen um 2880x1620, bei über 40Fps auf Mittelklasse Karten
        Ich Freuhe mich tierisch ,habe gestern Risen 1 nochmal ausgespielt ,diesmal als Bandit des Don.
        Jetzt mal Risen 2 als voodootyp ,kann kaum auf teil 3 warten und meine CPU wird doch noch reichen .
        Ich hoffe das System schafft bald noch Witcher3 /Dragon age 3 auf mindestens hohen Settings.

        Risen wird garantiert gehen, und die beiden anderen Spiele vermutlich auch, aber nicht in 1440P.
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Die Anforderungen sollten wohl reichen um 2880x1620, bei über 40Fps auf Mittelklasse Karten
        Ich Freuhe mich tierisch ,habe gestern Risen 1 nochmal ausgespielt ,diesmal als Bandit des Don.
        Jetzt mal Risen 2 als voodootyp ,kann kaum auf teil 3 warten und meine CPU wird doch noch reichen .
        Ich hoffe das System schafft bald noch Witcher3 /Dragon age 3 auf mindestens hohen Settings.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Risen 2 ist ein relativ großes Open World Game, 60fps 1080P @max mit SGSSAA stell ich mir nur schwer vor (mit einer GTX680).
        75fps sind ja auch nicht schlecht, mit SGSAA wären das vermutlich um die 50 fps, kann man wohl schwer sagen.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Die hätten mal langsam ne von Grund auf neue Engine verdient---die Anforderungen für 60 FPS im letzten Teil waren abartig hoch! Die Grafik ging bis auf das Popping der Bäume ja eigentlich in Ordnung, aber für die Performance hätte es definitv mehr Bildqualität geben müssen...
        Ne 680 für 1080@60FPS---wär vernünftig gewesen, wenn man dafür SGSSAA erhalten hätte, aber nein, natürlich nur FXAA!
        Risen 2 unter der Leistungslupe: Grafikkarten-Benchmarks und CPU-Kernskalierung im Test
        Aber naja, bleibt ja nach wie vor ein nettes, kleines Team und Risen II hatte definitiv noch andere Probleme als die Technik...
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn es auf XP läuft ist dies schön und gut, aber Ressourcen sollten nicht mehr darauf verschwendet werden das es sicher darauf gut läuft.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128000
Risen 3: Titan Lords
Systemanforderungen
Am 15. August erscheint Risen 3: Titan Lords für PC und nun hat uns Publisher Deep Silver die offiziellen Systemanforderungen für das neue Rollenspiel der Gothic-Macher von Piranha Bytes zugespielt. Demnach reicht schon ein Mittelklasse-PC aus, um das RPG flüssig spielen zu können.
http://www.pcgameshardware.de/Risen-3-Titan-Lords-Spiel-54112/News/Systemanforderungen-1128000/
09.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/risen_3_titan_lords_0003-pc-games_b2teaser_169.jpg
risen,rollenspiel,piranha bytes
news