Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von The_Rock Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        100? Fast alle Magazine berichten von 30 Stunden (inklusive Erkundung der Inseln). Außer du rechnest noch weitere Spieldurchgänge dazu
      • Von PCTom Sysprofile-User(in)
        Zitat von The_Rock
        Ich bin zum Glück ein Itemfetischist, da werd ich also trotz allem noch Spaß haben (obwohl ich bei jedem Level Up ein bißchen grummeln werde)

        Nochmal zum Thema: Ich werd mir jetz doch sofort Risen 2 zulegen, da ich grad erst die ~30 Stunden Spielzeit gesehn hab. Bis zum 15.Mai schaff ich das locker
        30 Stunden ??? nicht ein wenig vertan so um 100 Stunden
      • Von The_Rock Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Zitat von AnthraX
        Bei erscheinen hieß das Spiel "ArcaniA - Gothic 4"

        Ich bin der Meinung sie sollen den Pass von joWood einfach aufnehmen und ein Gothic 5 iwie da ansetzen wo G4 aufhörte. Oder eine Art Prequel zu Gothic. Ich fand das Ende von G3 eigentlich einen Passenden Schluss zur Gothic Reihe. Der Held ist König, bumms und aus ^^ Ein Prequel war schon damals für mich die logische folge (da im Gothic 1 intro ja auch von Krieg etc geredet wurde und das der namenlose Held wegen einer Kleinigkeit in die Barriere kommt. WIE genau das passiert ist, das wäre interessant zu spielen)


        Ok, hab ich am Ende garnicht mehr mitgekriegt (nach den ersten Previews hab ich das nicht mehr so mitverfolgt ). Dennoch, Gothic 4 is trotzdem nur der Untertitel/Beiname/wasauchimmer.
        Da hätte man konsequenter sein müssen, zwei Titel fürn Spiel sieht irgendwie komisch aus

        Ein Gothic 5 wär doof, da ich dann noch Gothic 4...äh...Arcania spielen müsste (wegen der Story). Muss nicht unbedingt sein
        Mal abgesehn davon glaube ich auch nicht, dass PB nach all den Streitereien mit JoWood deren Story aufnehmen und weiterführen. Da wär ich als Entwickler auch zu stolz dazu (bleibt ja auch die Frage, ob PB mit dem Storyverlauf überhaupt einverstanden ist; die hat ja keiner gefragt )
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von The_Rock

        ...
        Ich frag mich sowieso, warum Jowood damals so verbissen wegen dem Namen war. Im Endeffekt kam "Gothic 4" dann doch nur als "Arcania" raus (scheiß auf den Untertitel "A Gothic Tale"). Na ja, irgendwie kein Wunder dass die Pleite gegangen sind. Scheinen ja selber nicht zu wissen was sie woll(t)en
        Bei erscheinen hieß das Spiel "ArcaniA - Gothic 4"

        Ich bin der Meinung sie sollen den Pass von joWood einfach aufnehmen und ein Gothic 5 iwie da ansetzen wo G4 aufhörte. Oder eine Art Prequel zu Gothic. Ich fand das Ende von G3 eigentlich einen Passenden Schluss zur Gothic Reihe. Der Held ist König, bumms und aus ^^ Ein Prequel war schon damals für mich die logische folge (da im Gothic 1 intro ja auch von Krieg etc geredet wurde und das der namenlose Held wegen einer Kleinigkeit in die Barriere kommt. WIE genau das passiert ist, das wäre interessant zu spielen)
      • Von The_Rock Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Zitat von PCTom
        Diablo3 nun ja bei mir läuft es anders herum erst einmal Risen2 und wenn dann noch Zeit bleibt Torchlight2 oder vielleicht Diablo3 in der Reinfolge Diablo3 ist für mich etwas zu flach geworden Skillsys etc, nur noch Itemjagt ist es dann doch nichts für mich


        Ich bin zum Glück ein Itemfetischist, da werd ich also trotz allem noch Spaß haben (obwohl ich bei jedem Level Up ein bißchen grummeln werde)

        Nochmal zum Thema: Ich werd mir jetz doch sofort Risen 2 zulegen, da ich grad erst die ~30 Stunden Spielzeit gesehn hab. Bis zum 15.Mai schaff ich das locker
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879473
Risen 2: Dark Waters
Pressespiegel
Die ersten Tests zu Risen 2 Dark Waters sind verfügbar und während die PC-Version teils noch gut wegkommt, heißt es für die Xbox-Version: besser Finger weg. Auffällig ist das weite Spektrum der Wertungen. Während international teils zu 65 Prozent gegriffen wird, werten vor allem deutsche Magazine mit soliden 80er-Noten. Wir haben einen ersten Überblick für Sie.
http://www.pcgameshardware.de/Risen-2-Dark-Waters-Spiel-30277/News/Risen-2-Test-Pressespiegel-879473/
23.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/Risen_2_new__1_.jpg
risen 2,piranha bytes,deep silver
news