Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Grestorn
        Du bist ja noch konsequenter als ich, offenbar. Ich meide alle Spiele, in der historische Kriege nachgespielt werden, oder wo gefoltert wird, wie z.B. GTA V. ...
        Das ist wohl so.
        Aber bei Tombraider ist der urprüngliche Charakter verloren gegangen.
        In den Teilen 1-5 (6) war das Lösen von Rätseln und Entdecken neuer Räume und Umgebungen das beherrschende Thema.
        Man zuckte schon, wenn Mischa im 1. Teil auftauchte und bei den Wölfen noch viel mehr.

        Danach wandelte sich die Serie in "Schieß alles tot und löse eventuell ein Rätsel, welches grell leuchtet".
        Die Suche nach den drei Zahnrädern in Folge 1 hat mich zum Neustart veranlaßt, da ich schon weit weg vom Dinocanon war, als ich vor dem Maschinenhebel stand.

        Zitat von Grestorn
        Aber Spiele zu meiden, bei denen auf Menschen geschossen wird, würde vermutlich bedeuten komplett nur noch auf Sportspiele ausweichen zu müssen...
        Jein.
        Aber das blöde Geballer kann man doch einschränken auf ein Minimum und die klasse Musik der ersten Teile hat doch für eine Gänsehaut gesorgt, wenn man in einen neuen, dunklen Raum trat.

        GTA ist ein Spiel für, sorry, ein wenig Minderbemittelte, die ihre Aggressionen nicht anders loswerden können, besonders der letzte Teil.
        Auch die neue Playstation geht in diese Richtung, so wie alle anderen neueren Shooter.

        Der Duke in Forever schießt zwar meist nur auf Schweine und Aliens, aber das in absolut brutaler Form, da fliegen die Fetzen nur so.
        Das war bis zum 3D Teil nicht so.

        Und wenn man schon mal die Wirkung einer Panzerkette oder Maschinenpistole auf Menschen in Wirklichkeit erlebt hat, denkt man da etwas anders.

        Wenn es mal richtig knallen soll, dann werfe ich die Playstation an und zerlege ein paar Roboter in R-Type Delta.
        Das rummst genau so laut und es wird nur Blech zerstört.

        Genau, wie bei den alten Konsolenknallern.
        Da könnte man sich etwas abgucken für die neuen Spiele.

        Grafik ist da völlig untergeordnet.
        Die super Musik und 40 Level im Spiel machen den grandiosen Spielspaß aus (Hellfire, R-Type 3, Aero Fighters, Bio Hazard Battle, Darius, Gradius, Parodius, Descent, Forsaken, ...).

        Auch die Jump-and Runs waren um Welten besser: Sonic, Donkey Kong, Earthworm Jim, Abe's Exodus, Crock, Gex, Jazz Jackrabbit, ... .

        Viele Rennspiele sind so gut, daß sie den heutigen bei weitem überlegen sind: Sega Rally, Grand Tourismo (PSX), Daytona USA, Test Drive, Rollcage, Supr Mario Kart (N64), Bleifuß 2, Megarace, Need for Speed (die alten Teile), Nice 2, Powerslide, Revolt, Scars, ... .

        Es gibt einfach fast nichts neues, was da rankommt.
      • Von Rat Six Freizeitschrauber(in)
        Ich denke es ist Geschmacksache. Ich kenne alle Tomb Raider Teile und war vom Reboot 2013 absolut begeistert. Selbst die viel kritisierte Vertonung durch Nora Tschirner hat mir sehr gut gefallen. Das einzige das mich kalt lies, war der Multiplayer. RotTR war deswegen mein Spiel des Jahres und wurde von mir sofort vorbestellt in der großen Collectors Edition.
        Ich persönlich möchte nicht mehr zum alten Tomb Raider zurück. Wenn ich mir noch etwas wünschen dürfte, wäre es noch mehr zum Erkunden und noch mehr und vor allem auch schwierigere Rätsel.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Ja ich habe TR2 auch als ziemliche Ballerorgie in Erinnerung.
        Klar gab es auch viele Levels wie Venedig oder das Schiffswrack wo man zig Rätsel lösen musste um weiter zu kommen (bin damals halbe verzweifelt), aber Ballerpassagen gab es zu genüge.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Ich denke, deine Erinnerung trügt dich nicht. TR 2 war der wohl schießwütigste Teil der Serie. Da geb es Stellen wo man hunderte Schuß Munition verballern musste, um durchzukommen.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Mich mag meine Erinnerung trügen, aber in TR2 hab ich oft auf Menschen schießen müssen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1209172
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider: 20-jähriges Jubiläum - PS4-Version im Video angespielt
Zum 20-jährigen Tomb-Raider-Jubliäum gibt's Rise of the Tomb Raider nun auch für PS4 und PC - und das in einer aufgemöbelten Edition mit allen DLCs sowie einem neuen Story-Kapitel und weiteren Extras. Wir haben's angespielt und verraten euch in diesem Video, was es sonst noch an Extras gibt.
http://www.pcgameshardware.de/Rise-of-the-Tomb-Raider-Spiel-54451/Videos/PS4-Version-angespielt-1209172/
02.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/VB_RiseOfTheTombRaider20-jahrigesJubilaum_2016.09.27_b2teaser_169.jpg
vorschau
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/9/71175_sd.mp4