Online-Abo
Games World
      • Von Bogo36 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Kleine Info:
        Das Game hat Denuvo V3:

        http://s22.postimg.org/cyc445d4h/Untitled.png
      • Von 100001 Freizeitschrauber(in)
        Achso genau deswegen brauchst du Steam, auch wenn es aus heutiger Sicht nicht vorstellbar ist Steam wirds nicht ewig geben.
        bestes Beispiel: Games for Windowslive für Spiele die keinen Patch bekommen haben.................

        Ebenso ist deine Auslegeung auch Falsch, sobald z.b. EA die Aktivierungsdatenbank für Spiel X vom Netz nimmt dann kriegst es legal nicht installiert

        Falsch wenn ein Spiel auf Multiplayer aufbaut heißt das nicht das ich nach der Abschaltung des MP nicht weiter spielen kann,
        dafür gibt es Private Server und je nach Spiel ist eine tieferer Eingriff notwendig

        Zitat von Scholdarr
        Denkst du eigentlich auch mal selbst nach, bevor du etwas schreibst? http://extreme.pcgameshar...
        Naja ich hab es nicht nötig DRM bis aufs Blut zu meinem Nachteil zu verteidigen
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von 100001
        Was macht ihr Befürworter eigentlich,
        wenn z.b. Ubisoft die Server für Game XYZ einstellt und es keinen Crack für gibt.

        Tomb Raider ist ein Singleplayer-Spiel, das nicht von Ubisoft entwickelt wird und für das kein Server benötigt wird...

        Und Onlinespiele kann man nicht mehr spielen, wenn der Server abgeschaltet wird, das ist richtig. Daran ändert sich auch nichts, wenn das jeweilige Spiel keinen Kopierschutz mehr hat. Damit muss man bei einem Onlinespiel immer rechnen.

        Aber klar, Hauptsache irgendwelche Sachen zusammen durch den Raum werfen, völlig ohne Sinn und Verstand. Denkst du eigentlich auch mal selbst nach, bevor du etwas schreibst?
      • Von kelevra Freizeitschrauber(in)
        Das Argument ist völliger Quatsch!

        Ich habe genug Singleplayerspiele in Steam und die funktionieren alle noch. Für Singleplayerspiele werden auch keine Server gehostet.
        Multiplayerspiele benötigen natürlich welche. Dass nach einigen Jahre, wenn das Interesse entsprechend gesunken ist, dann irgendwann die Server dicht gemacht werden ist verständlich und bei jeden Multiplayer zu erwarten.
        Viele Hersteller patchen dann zumindest eine Funktion für dedicated Server nach, wenn nicht sogar schon vorhanden.

        Wenn ich mir anschaue, wieviele Leute noch CoD2 online spielen, um nur ein Beispiel zu nennen, scheint das Problem ja nicht so groß zu sein. Und Spiele die schlecht sind und entsprechend schnell das Interesse der Spielerschaft verlieren muss man nicht mit Server versorgen.

        Aber man kann sich die ganze Raubkopiererei auch immer irgendwie schön reden.
      • Von 100001 Freizeitschrauber(in)
        Was macht ihr Befürworter eigentlich,
        wenn z.b. Ubisoft die Server für Game XYZ einstellt und es keinen Crack für gibt.

        Achja, genau, ihr kauft die Neuauflage Nr. 9 oder gar ein Remastered
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184265
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider PC: Kernige Systemanforderungen, frischer Hinweis auf Denuvo
In wenigen Tagen wird Rise of the Tomb Raider für den PC veröffentlicht, nachdem das Action-Adventure von Crystal Dynamics bislang nur für die Microsoft-Konsolen Xbox 360 und Xbox One erhältlich ist. Nun gibt es auch die empfohlenen System-Voraussetzungen, die zu einer Geforce GTX 970 oder Radeon R9 290X als Grafikkarte raten. Außerdem scheinen sich die Gerüchte um die Verwendung von Denuvo zu bestätigen.
http://www.pcgameshardware.de/Rise-of-the-Tomb-Raider-Spiel-54451/News/Systemanforderungen-Denuvo-1184265/
26.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/tomb-pcgh_b2teaser_169.jpg
rise of the tomb raider,crystal dynamics
news