Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Das sind doch ohnehin nur Kleinigkeiten. Ich finde das Optik-Performance-Verhältnis im Auslieferungszustand gut und Bugs hab ich bislang keine gehabt. Natürlich bin ich nicht der Maßstab, aber ich nehme an, dass die große Mehrheit schon vor dem Patch mit dem Spiel zufrieden war. Ich hab da keine Klagen vernommen.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Spinal
        Ich denke nicht das es nur eine Woche Verschiebung gäbe. Bis die Spiele ausgeliefert sind, gepresst usw. vergeht ja auch Zeit. An dem Patch hat man sicher länger als eine Woche gearbeitet. Zudem muss ein Entwickler immer irgendwann die Entscheidung treffen, was kommt in die Releaseversion rein und was wird später gepatched. Ich finde, hier wurde richtig gehandelt.

        bye
        Spinal
        Pfff, wird Zeit, dass die Discs endlich ganz abgeschafft werden. Wir haben schließlich das 21. Jahrhundert.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Ich denke nicht das es nur eine Woche Verschiebung gäbe. Bis die Spiele ausgeliefert sind, gepresst usw. vergeht ja auch Zeit. An dem Patch hat man sicher länger als eine Woche gearbeitet. Zudem muss ein Entwickler immer irgendwann die Entscheidung treffen, was kommt in die Releaseversion rein und was wird später gepatched. Ich finde, hier wurde richtig gehandelt.

        bye
        Spinal
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Lo_Wang
        Bugfixing hat in der Regel höhere Prio als Spielereien im Grafikmenü...
        Rest wird eben mit Patches nachgereicht.

        Generell kann ich aber sagen, läuft genau so stabil bei mir wie der Erstling nach Release.
        Den Rest kann man ja jetzt schön häppchenweise patchen.
        Naja, die PC Version wurde doch praktisch erst 2-3 Wochen vor Release tatsächlich mit Datum angekündigt. Das hätte man da ja auch noch mal um eine Woche verschieben können, wenn man offensichtlich noch nicht ganz fertig war.

        Bugfixing und Grafikfeatures machen übrigens unterschiedliche Leute beim Entwickler in der Regel.
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Scholdarr
        Komisch, dass man sowas erst über eine Woche nach Release raus bringt...
        Bugfixing hat in der Regel höhere Prio als Spielereien im Grafikmenü...
        Rest wird eben mit Patches nachgereicht.

        Generell kann ich aber sagen, läuft genau so stabil bei mir wie der Erstling nach Release.
        Den Rest kann man ja jetzt schön häppchenweise patchen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185402
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider: Patch bringt neue Optionen und behebt Fehler
Die Entwicklerstudios Crystal Dynamics und Nixxes haben den ersten PC-Patch für Rise of the Tomb Raider veröffentlicht, der unter anderem das Optionsmenü erweitert. Das betrifft die Mauseinstellungen sowie die Grafikeffekte. Die Filmkörnung lässt sich separat ausschalten, die Qualität von Reflexionen hochstellen.
http://www.pcgameshardware.de/Rise-of-the-Tomb-Raider-Spiel-54451/News/Patch-Optionen-Fehler-1185402/
05.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/Rise_of_the_Tomb_Raider_DCI-4K_maxed_SMAA_Raff_21-pcgh_b2teaser_169.jpg
rise of the tomb raider,square enix,crystal dynamics,patch,update
news