Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Weil Effizienz das Verhältnis aus Leistung in Relation zum Stromverbrauch beschreibt und nicht die absolute Leistung.
      • Von Voyager10 PC-Selbstbauer(in)
        Wie kann ein Prozessor effizient sein wenn er 25% weniger Leistung hat ?
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von bofferbrauer
        Aber immerhin, die so als Stromschluckspecht verschrieene Bulldozer Architektur scheint so langsam Abstinenz zu lernen. Für einen Chip mit der TDP wird die Leistung wohl wirklich gut sein denke ich.
        Mit 45W bekommst du auch einen 4770T mit 4C/8T und 2,5 GHz Basistakt sowie 3,1 GHz all core turbo - der zersägt den 6700T ... kostet aber wohl auch bald das Dreifache

        Bei niedrigen Frequenzen sind die Richlands durchaus effizient, allerdings auf Kosten der Leistung.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Zitat von bofferbrauer
        Wär jedenfalls mal zu erwarten.

        Aber immerhin, die so als Stromschluckspecht verschrieene Bulldozer Architektur scheint so langsam Abstinenz zu lernen. Für einen Chip mit der TDP wird die Leistung wohl wirklich gut sein denke ich

        So sehe ich das auch so, Richland ist an sich wirklich interessant.
      • Von Sunjy F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Panto
        2,1 ghz bulldozer-takt gut? da kannste direkt ne 10 jahre alte cpu benutzen. wird von der leistung her gleich sein.

        MomomomoMONSTER Bullshit
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1076941
Richland
A10-6700T und A8-6500T: Kommen bald 45-Watt-Richlands von AMD?
In einer Support-Liste von MSI für ein FM2-Mainboard für AMDs Richland-APUs werden zwei Modelle gelistet, die mit einer TDP von 45 Watt angegeben werden. Die beiden stromsparenden Varianten sollen der A10-6700T und der A8-6500T sein. Dabei würde die TDP um 20 Watt niedriger ausfallen als bei den sparsamsten, aktuell verfügbaren Varianten.
http://www.pcgameshardware.de/Richland-Codename-257444/News/45-Watt-TDP-A10-6700T-A8-6500T-1076941/
02.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/AMD-APU-Mobile-Roadmap-CES-2013-31.png
amd,cpu
news