Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DarthLAX Freizeitschrauber(in)


        na denn, warum auch net (auch wenn ich mir keine alt-PC-sachen neu anschaffen werde (sehe ich net ein)....das einzige was ich momentan überlege währe eine etwas ältere konsole....so N64 oder so (mochte das teil damals - auch wenn ich selber nie eines hatte, sondern nur nen freund von mir) - wobei ich auch das wahrsch. net machen werde (dafür hat es emulatoren) weil ich wenig von konsolen allgemein halte (und gebrauchte geräte auch net wirklich mag...), vor allem von den aktuellen, die den fortschritt bremsen, weil die hardware die drin ist out of date ist)

        mfg LAX
      • Von Chakka_cor Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DarthLAX
        und was tust du mit dem "ding"? (ich meine ich hab wie gesagt noch nen zusatz-PC der ein paar jahre auf dem buckel hat, aber nur weil a) verkaufen nicht lohnen würde (versand kommt mich teurer wahrsch.!) und b) wegen scanner der nur unter windows bis maximal XP vernünftig läuft - aber ich würde mir keinen 386er oder sowas aufstellen, selbst wenn ich noch einen hätte (wobei: mein dad hat sicher noch sowas ^^ vor allem weil er kaum PC-Zeug weg wirft....) weil ich keinen sinn drin sehe...)

        mfg LAX
        Ganz einfach, weils Kult ist.

        Der Thread heißt ja auch in Retro-Erinnerungen schwelgen.

        Ich bedauere es immer noch das ich damals meinen Amiga 2000 abgegeben habe, der war den PCs zur damaligen Zeit um Meilen vorraus was Grafik und Sound anging (meine Meinung )
      • Von DarthLAX Freizeitschrauber(in)
        und was tust du mit dem "ding"? (ich meine ich hab wie gesagt noch nen zusatz-PC der ein paar jahre auf dem buckel hat, aber nur weil a) verkaufen nicht lohnen würde (versand kommt mich teurer wahrsch.!) und b) wegen scanner der nur unter windows bis maximal XP vernünftig läuft - aber ich würde mir keinen 386er oder sowas aufstellen, selbst wenn ich noch einen hätte (wobei: mein dad hat sicher noch sowas ^^ vor allem weil er kaum PC-Zeug weg wirft....) weil ich keinen sinn drin sehe...)

        mfg LAX
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Ich besaß und besitze jetzt wieder einen C64, leider ohne Spiele, und einen Amiga A500. Die Teile sind einfach nur genial gemacht. Vor allem nicht auf Leistung sondern auf Funktion ausgelegt. Und was ich am Besten an den Teilen finde, die kann man sogar ans Internet anschließen wenn man weiß wie. Die Rechenleistung ist für heutige verhältnisse einfach nur, Taschenrechner like
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Mein erster eigener "PC-Kompatibler" war ein XT-Clone mit 8 MHz NEC V20 Prozessor (geschenkt bekommen) mit 640 KB RAM und 30 MB Platte. Die erste Tat war, das Teil auf gewaltige 10 MHz umzulöten. Ohne extra Kühler.
        Der stand dann neben meinem Amiga 1000 und wurde hauptsächlich für Nethack genutzt.
        Natürlich hatte ich auch vor dem Amiga den einen oder anderen Rechner - z.B. den Atari 800 XL mit gepimptem Diskettenlaufwerk (mit Standard-Drucker-Schnittstelle - am Diskettenlaufwerk!).
        Der exotischste Homecomputer (aber bei weitem nicht der schlechteste) war der Texas Instruments TI-99 4a - immerhin mit 16Bit-CPU.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866549
Retrospektive
Vom Apple 2 bis zum aktuellen High-End-PC
Anfang der Achtzigerjahre wurde die goldene Ära der Heimcomputer eingeläutet, die damals in immer größer werdender Vielfalt und zudem erschwinglichen Preisen erschienen. Doch das ist nunmehr dreißig Jahre her - wir wagen einen Blick auf die Entwicklung der Heimcomputer und möchten von Ihnen wissen, wann die technologische Entwicklung Sie überzeugte, einen PC zu erwerben.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Vom-Apple-2-bis-zum-aktuellen-High-End-PC-866549/
06.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/High-End_PC_2000.jpg
computer,entwicklung,retro
news