Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Um ehrlich zu sein: Was ich vor zwei Jahren (! - aber danke für die Reaktion. Kann niemand behaupten, dass hier Kritik untern Tisch fällt) für einen vier Jahre alten Fehler im Artikel gesehen haben (wollte), weiß ich heute auch nicht mehr. Anhand meiner expliziten Zitierweise würde ich spontan vermuten, dass der Artikel RD-RAM mal als (zum Zeitpunkt der i850 Einführung) "neu" bezeichnet hat und dass dies zwischenzeitlich doch korrigiert wurde.



        Zitat von ΔΣΛ
        Ich verstehe nicht warum XDR DRAM heutzutage nicht im PC eingesetzt wird ?

        Ein zusätzlicher Konkurrent würde SDRam bzw DDRam nicht schaden.


        Genaugenommen würde er das
        Vor allem aber dürfte es schlichtweg nicht AMDs oder Intels Interesse sein, einen Konkurrenten zu DDR-SD zu etablieren. Davon hätten sie keine Vorteile, aber ggf. Kundenverwirrung und auf alle Fälle wesentlich mehr Aufwand bei der Entwicklung der Speichercontroller.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von ruyven_macaran
        2 weitere halbe Jahre später steht immer noch der gleiche Fehler im Artikel...
        Was stört dich eigentlich genau am Artikel? Soweit ich das sehe, steht da nichts vom ersten Chipsatz ev0rr der Rambus unterstützt, sondern der Eintrag bezieht sich explizit auf den Pentium 4. Und der i820 (samt MTH-Downgrade-Option) war für den Pentium 3.

        Zitat von Hellhound
        Kein Wunder. Rambus ist ein Patenttroll, der (fast) ausschließlich gut davon lebt, andere Firmen zu verklagen...
        Das denkt man landläufig, ja. Ich hatte aber mal eine längere Unterhaltung mit einem Rambus-Ingenieur - da wird durchaus auch Grundlagenforschung betrieben. Nur kommen diese (patentierten) Techniken oft erst Jahre später irgendwo zum Einsatz, sodass man leicht denken mag: Was hat Rambus damit zu tun?
      • Von Hellhound Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von bofferbrauer
        . Tot ist Rambus somit noch lange nicht


        Kein Wunder. Rambus ist ein Patenttroll, der (fast) ausschließlich gut davon lebt, andere Firmen zu verklagen...
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich verstehe nicht warum XDR DRAM heutzutage nicht im PC eingesetzt wird ?

        Ein zusätzlicher Konkurrent würde SDRam bzw DDRam nicht schaden.
        Angesicht dessen das XDR DRAM in der PlayStation3 doch keinen schlechten dienst verrichtet.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        XDR erfreut sich in der PS3 bester Gesundheit.


        ...und der Nachfolger, XDR2, wird (gerüchteweise) in die Wii U eingebaut. Tot ist Rambus somit noch lange nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
653329
Retrospektive
Rambus - der Anfang vom Ende (PCGH-Retro, 25. Juli)
Rambus und der Anfang vom Ende - das geschah am 25. Juli. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Rambus-der-Anfang-vom-Ende-PCGH-Retro-25-Juli-653329/
25.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/Intel-Pentium-4_b2teaser_169.JPG
pcgh retro,microsoft,grafikkarte,ram,nvidia
news