Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Arus1979
        Diamond Monster 3dfx Karte .. und RIVA CHIP vergessen !!!!!! Riva TNT !!!????!!!! und wer damals schon schicker ballern wollte hatte eine 3dfx karte ... Die Voodo2 war ab 1998 Standart. Creativ SoundBlaster hatten wir alle AW32 mit Midi-Speicher (300DM!)... Die Voodo2 war auch von Creativ .. sie wollten es mal versuch und das ding war Hammer !!! 250 DM glaube ich .. weiss es nichtmehr .. doch 250 im angebot bei Vobis!!! 2 für 500 !! die konnten schon SLI...das Ende der der Briefmarken großen Pixel war gekommen ^^
        Wovon redest du... bzw schreist du.
        Deine inflationäre Verwendung von auffordernden Satzzeichen macht deinen Text nicht besser.
        Es geht darum, was am 24. April passiert ist, nicht in den Tagen davor oder danach.
        Zumal du völlig zusammenhangslos irgendwas schreibst. Was hat die 1998er Voodoo 2 nun it der Radeon von 2000 zu tun?
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        wer die alten Rage Modelle kennt kann sich bestimmt noch an Treiber Orgien erinnern
        Ja, das war eine mittlere Katastrophe.

        Die erste Rage war gruselig (liegt irgenwo im Teileschrank).
        Da lief man schon mal vor eine Wand, weil man sie vor lauter Fehlern nicht sah.

        Shooter konnte man ganz vergessen.
        Unreal sah gruselig aus unter DirectX.

        Das hab ich der Voodoo überlassen.
        Die Omegatreiber haben dann schnell Besserung gebracht bis zur Radeon 9500.
        Freigeschaltet zur 9700 ( von 4 auf 8 Pixelpipelines) lief die lange fehlerfrei und war ein Glücksgriff.

        Es ist mir völlig Rille, ob ATI oder Nvidia in der Kiste steckt. weil es keine sichtbare Unterschiede gibt.
        Die Leistung ist überall hoch genug und es ruckelt nicht.

        Wenn man nun noch die sensationelle Kantenüberlappung und -angleichung der Voodoo hinbekäme ... .

        Aber wir wollen nicht meckern - selbst in FullHD ist die ATI-Bildqualität überragend.
        Sogar meine unmoderne HD6870 schafft alle Spiele ruckfrei.

        Na gut, ich spiele als alter user nur alte Sachen.
        Das "neueste" sind Rocket League und Abe'e Oddysee HD (Super Oldie; von der Playstation neu aufpoliert).
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Putzig, es geht um eine Karte aus dem Jahr 2000 die 2010 als Retro erwähnt wurde. Das Heute von Morgen ist das .... Probleme hatte alle mal aber wer die alten Rage Modelle kennt kann sich bestimmt noch an Treiber Orgien erinnern
      • Von Diaflolo97 Freizeitschrauber(in)
        Dafür haben Radeons in höheren Auflösungen einen Vorteil gegenüber Nvidias, letzendlich sind sie gleichauf.
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Diaflolo97
        Heute sind AMD Karten gleich auf zu ihren Nvidia-Pendants, da kann man nicht meckern.

        Sind sie leider nicht. Downsampling macht AMD, bewusst oder nicht, immer schwieriger für die User. Bei Nvidia ist das überhaupt kein Problem. Klar, wenn einen Downsampling nicht interessiert, ist das natürlich wurscht, aber mich interessiert es nun einmal sehr. Und dann ist da noch Braid. Das ist kein Spiel, das eine GPU (praktisch jede GPU) ins Schwitzen bringen kann, aber es startet auf meiner R9 290 nicht einmal. Ein Patch vom Entwickler blieb bei mir wirkungslos. Ich weiß natürlich nicht, ob das am Treiber liegt, oder ob der Entwickler des Spiels dafür verantwortlich ist, es könnte aber am Treiber liegen und ist einfach nur nervig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
641132
Retrospektive
Radeon 256: Ati betritt den Spieler-Markt - Herr der Ringe Online startet (PCGH-Retro, 24. April)
Mit der Radeon 256 wagt Ati den ernsthaften Angriff auf den Spielermarkt, der Herr der Ringe Online startet - das geschah am 24. April. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Radeon-256-Ati-betritt-den-Spieler-Markt-Herr-der-Ringe-Online-startet-PCGH-Retro-24-April-641132/
24.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Ati_Radeon_256_Preproduction_01_b2teaser_169.JPG
pcgh retro,radeon,grafikkarte,amd
news