Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat
        100 Jahre Konrad Zuse: Deutsches Museum zeigt Supercomputer Z3 und Z4
        SUPER-Computer waren es wohl nicht, aber super Computer.
      • Von ole88 BIOS-Overclocker(in)
        ich finds schön das er noch miterlebt hat wie die ersten modernen pc´s gebaut wurden, schade is aber das forschung nur wirklich schnell vorangeht wenn krieg herrscht oder es konflikte gibt, alles was dazu dient menschen zu töten wird dann mit geldern ohne ende bezuschusst. naja muss man so hinnehmen leider, irgendwo hat es ja auch seine guten seiten in friedenszeit.
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Mr.Korky
        ich kenne noch leute die mit lochkarten programme geschrieben haben
        Ich kenn' mich auch.
        Die ersten PL1-Scripts gab's dann schon auf Lochstreifen.
        Der Abfall der Lochstreifenstanzer ist übrigens ganz fieses Konfetti ... .
        Das geht nur mit Abbrennen aus dem Teppich raus .

        Zitat von derpuster
        die größten erfindungen wurden während politisch instabilen zeiten gemacht.
        ... nicht zu vergessen das penecilin (usa) etc.
        Ähem, der Schotte Sir Alexander Fleming (u.a. Entdecker des Penicillins) hätte Dir wohl eine Kopfnuß verpaßt, wenn Du ihn als Amerikaner bezeichnet hättest.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von derpuster
        die größten erfindungen wurden während politisch instabilen zeiten gemacht.
        z.b. der wasserstoffantrieb (waltherantrieb)


        Wasserstoffperoxid ist was anderes als Wasserstoff, der Antrieb hat keinerlei Bedeutung, die in zu einer "der größten Erfindungen" machen würde und die zugrundlegende Reaktion wurde bereits vor Walter für Antriebe genutzt.

        Zitat
        oder die funkmessortung (fumo) auch das radar, welches von den engländern und den deutschen zeitgleich entwickelt wurde


        Grundprinzipien im ersten und (vermutlich unabhängig davon) im zweiten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts entdeckt, Nutzung durch Kräfte mit Interesse an "politisch instabilen Verhältnissen" frühestens 30/20 Jahre später.

        Zitat
        und nicht zu vergessen das penecilin (usa)


        Sogar mehrfach in Friedenszeiten entdeckt. (aber krieg mal einer Geld für Grundlagenforschung, wenn die nicht helfen soll, Menschen zu töten...)

        Zitat
        um einen technologischen vorsprung oder andere dinge einzuführen eignen sich konflikte besonders gut. aktuell sieht man das bei den usa. patriotact etc.


        Wobei da wirklich nur von "andere Dinge einführen" die Rede sein kann, von Vorsprung gar nicht. Und mit besonderer technologischer Entwicklung hat das ganze wie gesagt auch nichts zu tun - nur damit, dass in Konfliktsituation auf einmal Milliarden (in heutiger Währung) zur Verfügung standen und stehen, die für alles auch nur leidlich erfolgversprechende ausgegeben werden.
        In Friedenszeiten versucht man dann verzweifelt, den entstandenden Schaden zu kompensieren und selbst deutlich sinnvollere Ansätze bleiben mangels Unterstützung auf der Strecke.
        (aber ich glaube, das gabs alles schonmal in diesem Thread)


        Zitat
        schade fand ich, das leute wie zuse oder braun nicht politisch genug waren. die wollten ihre dinge erfinden, damit jeder was von hat. zuse wollt halt eine rechenmaschine entwickeln, die gewisse mathematischen operationen erleichtern, braun wollte zum mond mit seiner raketenidee.


        Ich weiß nicht, ob man da von "leider nicht politisch genug" sprechen kann. Imho ist reine Duldung bei den damaligen Verhältnissen schon deutlich mehr als politische Neutralität und Braun hat sogar sehr aktiv Unterstützung geliefert. "Ich zielte nach den Sternen doch manchmal traf ich London" ist kein mangelndes Verantwortungsbewußtsein mehr, sondern pure Menschenverachtung (aber schön fürs Image, wenn man am Ende auf Seiten der Gewinner/Geschichteschreiber steht...). Bei Zuse weiß ichs nicht genau. Aber gegen IBM wird immer mal wieder vorgebracht, dass deren Vorkriegs(!)-Lochkartensysteme zur **-Verwaltung eingesetzt wurden. Da sollte sich jemand, der gezielt Systeme für verwandte Zwecke entwickelt hat, wärend das Grauen bereits in vollem Umfange ablief, schon eine etwas bessere Entschuldigung einfallen als "zumindest war ich nicht in der Partei".
      • Von NCphalon PCGH-Community-Veteran(in)
        Wie wärs mit ner gemeinsamen Kranzniederlegung von PCGH?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
754727
Retrospektive
PCGH vor Ort
Konrad Zuse gilt als einer der Erfinder des Computers und als Schöpfer der ersten Programmiersprache. PC Games Hardware war zum 100. Geburtstag von Konrad Zuse im Deutschen Museum und hat den ersten "Supercomputer" fotografiert.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/PCGH-vor-Ort-754727/
22.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/Gr__en_nderung__DSC6956.JPG
pcgh retro
news