Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Zundnadel Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Er sprach von der 8800GT, nicht der GTX. Und die G92 Karten erschienen nur wenige Wochen vor den ersten HD3000er Reihen. Es gibt diverse nicht-zu-schlecht-begründete Vermutungen, dass 8800GT und 8800GTS überhaupt nur eine vorschnelle Reaktion auf die neuen AMD-Karten waren und Nvidia den G92 eigentlich später und direkt als Geforce9 veröffentlichen wollte.




        Der NV40 war AGP-nativ und wurde ohne HSI verbaut. In Kombination mit HSI (auf dem Substrat) hieß er NV45 und saß auf den PCIe-Modellen. Die 6600GT war Nvidias erste native PCIe Karte, die 6800 die letzte native AGP.


        So ähnlich habe ich diese Dinge auch noch in erinnerung nach der völligverunglückten 5 Reihe von Nividia kam ja Pci erst mal auf und die 6600er waren damals die langersehten Nachfolger der 4200 ti die zum Release von Doom3 und Far Cry und derRadeon 9800 pro erst mal wieder Konkurrenz machten
        und um 120 Euro lagen !!! agp war teurer als pci und mit der modifizerten 7er reihe bis zum erscheinen von Crysis( schon immer ein FPS Killer) ein recht ordentliches Produkt.Danach erschiendann die Legendäre 8800 reihe die endgültig pci zum standard machte von viele über 2 Jahre fast jeden Titel bewältigte und für 99 euro bei Saturn zu Haben war . Tolle Zeiten-Tolle Games für den PC
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Rollora
        bitte nochmal drüberlesen, das ist kein Deutsch
        Auch wenns ein Jahr zu spät ist: Du vergleichst da Äpfel mit Birnen:
        Die 8800er GTX und Ultra kamen ein halbes Jahr vor der HD 2900. Von der 3870 war da noch seeeehr lange nicht die Rede Die 88er Serie war lange Zeit schlichtweg Konkurrenzlos, was ihre Effizienz betraf. Erst mit der HD4xxx Serie hat AMD zurückgefunden
        Er sprach von der 8800GT, nicht der GTX. Und die G92 Karten erschienen nur wenige Wochen vor den ersten HD3000er Reihen. Es gibt diverse nicht-zu-schlecht-begründete Vermutungen, dass 8800GT und 8800GTS überhaupt nur eine vorschnelle Reaktion auf die neuen AMD-Karten waren und Nvidia den G92 eigentlich später und direkt als Geforce9 veröffentlichen wollte.


        Zitat von XXTREME
        Nein. Hier heißt HSI das Zauberwort, auch beim NV40.

        Der NV40 war AGP-nativ und wurde ohne HSI verbaut. In Kombination mit HSI (auf dem Substrat) hieß er NV45 und saß auf den PCIe-Modellen. Die 6600GT war Nvidias erste native PCIe Karte, die 6800 die letzte native AGP.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Nein. Hier heißt HSI das Zauberwort, auch beim NV40.

        Ja kann sein.
        Ich weiß nur noch, dass die 6600er auf meinem alten Epox Board nicht liefen.....die 6800er schon.
        Ich hatte eine von MSI (6800td 128MB), shader ließen sich leider nicht fehlerfrei freischalten aber oc ging sehr gut --> Chiptakt von 325 --> 420MHz war kein Problem.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von aloha84
        War das nicht ein wenig anders.
        Die 6600-er waren nativ PCIe + AGP-Wandler-Chip.
        Die 6800er war eine "echte" AGP Karte.

        Nein. Hier heißt HSI das Zauberwort, auch beim NV40.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Perry
        Wenn ich mich recht entsinne, dann hatte Nvidia die 6800er nativ als PCIe entwickelt und mit einem Chip AGP kompatibel gemacht, während ATi (damals hießen die ja noch so) zwei Varianten, einmal als AGP und einmal als PCIe entwickelt hatte.
        War das nicht ein wenig anders.
        Die 6600-er waren nativ PCIe + AGP-Wandler-Chip.
        Die 6800er war eine "echte" AGP Karte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
639535
Retrospektive
Nvidia bringt Geforce 6 Grafikkarten (PCGH-Retro, 14. April)
Nvidia bringt die Geforce-6800-Grafikkarten - das geschah am 14. April. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Nvidia-bringt-Geforce-6-Grafikkarten-PCGH-Retro-14-April-639535/
14.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/6800_Ultra_Chip_07_b2teaser_169.JPG
pcgh retro,grafikkarte,geforce
news