Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 442 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von gorgeous188
        Leute... wir haben 2015. Wenn ich hier auf die erste Seite klicke sind die ersten Kommentare schon von 2009... Zumindest ein bisschen Überarbeitung (z. B. dass der C2D auf dem Pentium M basiert, welcherum auf dem P3 basiert) einbauen wäre doch wohl möglich. Oder werden diese Rückblicke einfach nur nach Zeitplan seit sechs(!) Jahren aus dem Archiv geholt und verlinkt?
        Und eventuell wird etwas neues hinzugefügt, die bestehenden Texte werden aber eigentlich meist nicht verändert.
        Wobei das mit dem Pentium M doch drin steht?
      • Von gorgeous188 Software-Overclocker(in)
        Leute... wir haben 2015. Wenn ich hier auf die erste Seite klicke sind die ersten Kommentare schon von 2009... Zumindest ein bisschen Überarbeitung (z. B. dass der C2D auf dem Pentium M basiert, welcherum auf dem P3 basiert) einbauen wäre doch wohl möglich. Oder werden diese Rückblicke einfach nur nach Zeitplan seit sechs(!) Jahren aus dem Archiv geholt und verlinkt?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Iirc gab es nen 200er PII für OEMs.
      • Von grenn-CB Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von ASD_588
        das waren zeiten damals hatte ich ein P2 mit 200MHz
        Heute P4 2.8GHz auf nem 478 mobo


        Die Pentium 2 gab es erst mit 233MHz und gingen bis 450MHz, steht auch im Text.
      • Von enozone PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von OctoCore
        ...
        War aber alles Stöpselei in Handarbeit, nicht diese Weicheier-BIOS-Einstellerei.
        Extreme overclocking for real men. Leider nicht lange.
        Zu der Zeit kamen grade die ersten rudimentären Einstellungsmöglichkeiten im BIOS auf. Asus hatte da ein ganz legendäres Board. Asus P2B-F. Das war sehr beliebt und wurde sogar von bösen Mainboardfälschern kopiert.
        hahaha ja das waren noch Zeiten als man noch seine Augen verrenken musste um die richtige Einstellung der Dip´s abzulesen und vorzunehmen...wenn man nicht gerade sein Handbuch zu Seite hatte
        oder aber noch die Fummelei mit den Jumpern...
        Das mit den gefälschten ASUS Boards schwirrte mir auch direkt durch meine alten grauen Zellen als ich deinen Beitrag las...

        Zitat von INU.ID

        Damals konnte man sich für kleines Geld zb. zwei Celeron 300A samt passendem Mobo (zb Abit BP6) kaufen, und konnte diese dann mit 2 x 450MHz laufen lassen. Man, was war das damals eine brachiale Rechenpower.

        Wenn man heutzutage ein Dual-CPU System kaufen möchte muß man schon deutlich mehr ausgeben... :/
        ...sanft mein Dual Pentium 3 System (Coppermine) streichel...
        in Relation konnte man auch schon damals viel Geld für ein System ausgeben...
        habe Leider "nur" noch eine alte Preisliste aus 2002 von Bora Computer...
        z.B. mit einem P4 2GHz für schlappe 559€ oder Geforce3 Ti 500 für 459€... kann mich noch vage an meine alte Geforce 2 GTS pro erinnern...

        Zitat von ruyven_macaran
        Nur so als Tipp: Je nach EE (So775: nuja... 3,43, 3,73 und 965 könnte gehen, So478 ) könnte der PC damit vielleicht nicht mehr ganz-so-gut sein, aber vielleicht ganz-schön-viel-mehr-wert-als-man-denkt.
        P4 3,4ee So478 erzielen auf eBay Liebhaber-Preise im 3-stelligen Bereich (bei mir im Januar: 213€
        wenn ich das damls nur geahnt hätte...dann hätte ich mir wohl eher ein Pentium 4 Extreme zugelegt statt des einfachen P4 mit 3 GHz (Northwood)...
        kann mich aber auch noch gut daran erinnern als sich mein Bruder hat einen Willamette aufschwatzen hat lassen...

        Zitat von ASD_588
        das waren zeiten damals hatte ich ein P2 mit 200MHz
        Heute P4 2.8GHz auf nem 478 mobo
        es waren...und sind noch immer Zeiten...
        vom P3 bis P4 und danach C2D (Allendale) laufen alle noch "fast" wie am ersten Tag...
        was mancher ehemaliger Athlon Besitzer ja sicher nicht behaupten kann...

        Zitat von Scorpio78
        Ja, lang, lang ist es her,...
        so lange nun auch nicht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
683431
Retrospektive
Die Geburt des Pentium II und das Ende von Netburst (PCGH-Retro, 07. Mai)
Die Geburt des Pentium II und das Ende von Netburst - das geschah am 7. Mai. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Die-Geburt-des-Pentium-II-und-das-Ende-von-Netburst-PCGH-Retro-07-Mai-683431/
07.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Intel-Pentium-II_b2teaser_169.JPG
pcgh retro,pentium,intel
news