Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        PIII gabs erst im Frühjahr 99. Da müsste allerdings auch schon die TNT2 verfügbar gewesen sein (ich hab mir selbst Anfang des Jahres PII 350 / rivaTNT geholt), die GF256 folgte schon irgendwann im 3. Quartal.
        Genau genommen gab es den PIII-500 erst im Mai, ich habe mir das Ding eine Woche nach erscheinen geholt, nachdem ich meine Eltern überzeugt habe das der 386er nicht mehr ganz so frisch war und ich zum Zocken permanent zu den Kumpels mußte. Die Voodoo 3-3000 kam damals gerade erst raus, ich habe mir von der zweiten Lieferung ein Exemplar gesichert, die 128MB RAM waren mehr als üppig (Kommentar damals: braucht kein Mensch) und die 10 GB HDD (die bekommst du nie voll) riesig. Auf die TNT2 hätte ich mehrere Wochen warten müssen.

        Gekostet hat es 4500DM (mit Drucker und Zip Laufwerk { die Zukunft, wer braucht schon diese Brenner?]), was heute etwa 3100€ wären.

        Was mir den Traum versaut hat war ein 200W Seasonicnetzteil das bei weniger als 100W schlappgemacht hat und der inkompetente Support von Maxdata und dem PC Laden.
      • Von nonsense PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Oromis16

        So sehr ich meinen jetzigen Pixelbeschleuniger auch mag, ich finds unglaublich schade, dass ich die 3dfx Zeit nicht mitbekommen habe
        Da hast was verpasst, ja

        Zitat von BikeRider

        Wäre schon geil, wenn jemand 3dfx wieder beleben würde (ich weis, wird nie geschehen).
        Würde den Grafikkartenmarkt gut tun.
        Sicher, wird nie geschehen.
        Aber selbst wenn, es würde auch kein großen unterschied machen (finde ich).
        Denn wenn es ein 3dfx(3DFX) reboot/rebirth oder wie man es auch nennen mag, geben würde müsste auch dieser Hersteller von seiner eigenen (damals glide) schnitstelle abkommen und auf directX setzen.
        Somit wäre das einzige was 3DFX zu zeiten von damals noch verbindet nur der name und wäre auch nix weiter als ein weiterer Hersteller von pixelbeschleunigern im heutigen stil da sich kein spieleentwickler mit ner speziellen schnittstelle mehr befassen will, jedenfalls nicht so wie damals - siehe mantle gibts auch nur ne handvoll spiele die das nutzen.
      • Von BikeRider BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von pcfreak26
        Ja das waren noch Zeiten.
        Ich hatte damals nen Duron 800 mit ner Voodoo 3 2000 PCI (@ 167 Mhz)
        War schon geil die Zeit damals.
        Hatte irgendwie das gewisse Etwas.
        Wäre schon geil, wenn jemand 3dfx wieder beleben würde (ich weis, wird nie geschehen).
        Würde den Grafikkartenmarkt gut tun.
      • Von nudelhaus Freizeitschrauber(in)
        waren spannende zeiten, lebe hoch die alte zeit!
      • Von Oromis16 Software-Overclocker(in)
        @semimasta
        Sag mir wo ich sie bekomme und ich kaufe sie^^
        (Also solche Bettwäsche, nicht die von Raff, bei aller Liebe )

        @Topic
        So sehr ich meinen jetzigen Pixelbeschleuniger auch mag, ich finds unglaublich schade, dass ich die 3dfx Zeit nicht mitbekommen habe
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
680837
Retrospektive
Der dritte 3dfx'sche Voodoo-Zauber: Avenger kommt (PCGH Retro, 7. April)
3dfx bringt die Voodoo 3 - das geschah am 7. April. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Der-dritte-3dfxsche-Voodoo-Zauber-Avenger-kommt-PCGH-Retro-7-April-680837/
07.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/05_3dfx_Voodoo3_3000_STB_b2teaser_169.png
pcgh retro,voodoo,3dfx
news