Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Amon
        "Mir doch egal, die Grafikkarte ist kaputt." Als ich ihm dann sagte dass ich in meinem Leben bestimmt mehr Betriebssysteme installiert habe als er je gesehen hat und ich auf F8 hämmern könnte wie ich will, das aber nichts bringen würde weil die Grafikkarte ja kein Bild macht hat er aufgelegt.
        Bei so einem überheblichen, selbstgefälligen und frechen Rotzlöffel würde ich auch auflegen.
      • Von Schinken PC-Selbstbauer(in)
        Also, dass Simens der Nachnahme des Firmengründers war hast du sicher gewusst bzw. verstanden. Aber dir ging es wohl um etwas anderes: Für Eigennamen gibt es natürlich keine ''richtigen'' Übersetzungen, da das Wort keine Bedeutung im engeren Sinne hat gibt es in anderen Sprachen natürlich kein Gegenstück. Jimenzu ist also einfach der Name den Siemens sich in Japan gegeben hat, um auf dem Markt besser anzukommen. Das ist im Artikel zwar nicht falsch, aber missverständlich formuliert.
      • Von Amon Gesperrt
        Die waren super, vor allem der Support.

        Mein Schwager hatte damals so eine Kiste mit XP drauf. Der wollte aber kein XP sondern Win2k. Also habe ich ihm das installiert und war auch alles gut. Dann irgendwann kam der Anruf "Ich hab kein Bild mehr." Ok, Grafikkarte eingepackt und hin. Kein Bild da. Karte getauscht, Bild, also kaputt das Teil.

        War ja noch Garantie drauf also den Support angerufen und gesagt die Grafikkarte is kaputt, ich brauche eine neue. Der Typ so "Welches Betriebssystem?" Ich "Win2k Pro". Typ "Da haben wir aber keinen Support für" Ich "Mir doch egal, die Grafikkarte ist kaputt." Dann wollte er mir erklären wie ich über F8 ins Bootmenü komme. Als ich ihm dann sagte dass ich in meinem Leben bestimmt mehr Betriebssysteme installiert habe als er je gesehen hat und ich auf F8 hämmern könnte wie ich will, das aber nichts bringen würde weil die Grafikkarte ja kein Bild macht hat er aufgelegt.
      • Von geist4711 PC-Selbstbauer(in)
        hatte von den athlon-fertigkisten mehrere getestet -sollte was für mutti werden- haben alle probleme mit treibern oder irgendein gerät, soundkarte oder oder oder gehabt, hab ihr dann einen selber zusammmen gezimmert der bis vor 3 jahren lief, seitdem nie wieder FSC.
        auch wenn ich mal ne FSC-kiste zum reparieren oder erweitern kriegte war das meist 'die hölle' weil mal eben neues ram/grafikkarte konnte man vergessen, so zickig die dinger

        mfg
        robert
      • Von BertB Volt-Modder(in)
        ja, das ging dann zum teil recht lang, bis der computer gezogen hatte,

        und immer marathon und huge karten

        alle civ teile + alpha centauri hab ich bestimmt 10.000h verdödelt,
        in 15 jahren
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
687380
Retrospektive
Was passierte heute im Jahre ...?
Die Geburt von Fujitsu-Siemens - das geschah am 17. Juni. Jeden Tag wagt PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Der-Anfang-und-das-Ende-von-Fujitsu-Siemens-PCGH-Retro-17-Juni-687380/
17.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Retroaufmacher_2014_b2teaser_169.jpg
pcgh retro
news