Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Antigotchie Kabelverknoter(in)
        Zitat von TempestX1
        Windows unterscheidet selbst mit NTFS immer noch nicht intern zwischen Groß-/Kleinschreibung. Man kann keine "Datei.txt" und eine "daTei.txt" in einem Verzeichnis haben.
        Das oben genannte, sowie die längeren Dateinamen die mit FAT32 eingeführt wurden, hatte Linux/Unix/BSD schon deutlich länger.


        Jetzt bin ich mal ganz ketzerisch. Wer braucht den unterschied zwischen Gross- und Kleinschreibung bei Dateinamen? Mich hat das eigentlich immer mehr genervt
      • Von Dean0 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von S754
        Ein aktueller Missstand, der nicht mehr Zeitgemäß ist: Man kann in Windows 7/8/10 keinen Pfad mit länger als 255 Zeichen haben. Das sollte mal ausgebessert werden!


        na wenn du das brauchst... gg
      • Von Kusanar Software-Overclocker(in)
        Zitat von S754
        Ein aktueller Missstand, der nicht mehr Zeitgemäß ist: Man kann in Windows 7/8/10 keinen Pfad mit länger als 255 Zeichen haben. Das sollte mal ausgebessert werden!
        Gib den Pfad im UNC-Format an, dann gehen auch deutlich mehr Zeichen

        Übrigens ist der Fehler im Artikel immer noch nicht ausgebessert: die langen Dateinamen erfordern NICHT zwingend FAT32. Lange Dateinamen gab und gibt es auch auf FAT12 oder FAT16 (ansonsten hätte man damals bei Win95/98 die langen Dateinamen beim Kopieren auf eine Diskette (=FAT12) verloren). Die Dateinamen werden über eine Erweiterung der bestehenden FAT namens VFAT realisiert, und das klappt auch mit FAT12 oder FAT16.
      • Von S754 BIOS-Overclocker(in)
        Ein aktueller Missstand, der nicht mehr Zeitgemäß ist: Man kann in Windows 7/8/10 keinen Pfad mit länger als 255 Zeichen haben. Das sollte mal ausgebessert werden!
      • Von Schinken PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von shink
        Gab es natürlich schon früher, z.B. im DOS- und Windows-kompatiblen OS/2 (HPFS).

        Aber natürlich toll, dass man im Hause MS noch ein Patent darauf bekam...
        Man hat im Hause Microsoft ja kein Patent auf längere Dateinamen bekommen, sondern auf ihre Technik das umzusetzen.
        Genau SO darf also ohne Erlaubnis Niemand längere Dateinamen ermöglichen, aber auf tausend anderen Wegen ja trotzdem noch. Und dass sie ihre eigene Technik patentieren lassen ist doch Sinn der Sache, oder nicht?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
757061
Retrospektive
Was passierte heute im Jahre ...?
Dateinamen am PC werden länger als acht Zeichen - das geschah am 6. Juli. Jeden Tag wagt PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Das-Ende-von-MICROS1TXT-PCGH-Retro-06-Juli-757061/
06.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Retroaufmacher_2014_b2teaser_169.jpg
pcgh retro,microsoft
news