Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von coony Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also ich hab die Demo angespielt und muss sagen das es sehr enttäuschend war. Zum einen fehlt das RE Feeling der ersten Teile, zum anderen ist das Gameplay sehr aktionlastig geworden. Das dumme ist nur das die Steuerung nach wie vor wie die der Vorgänger ist. Ich kam mir beim spielen eingeengt vor als wäre ich festgeschraubt. Zum schießen muss man stehen bleiben, das Inventar ist umständlich und läuft ohne Pausenmodus. Versteht mich nicht falsch, ein Spiel kann man ruhig "weiterentwickeln" aber dann bitte das Gesamte Spiel und nicht nur Teile daraus. Und warum die man nicht zwischen klassischer und moderne Steuerung auswählen kann bleibt ein Geheimnis der Entwickler.

        Für mich ist Dead Space das bessere RE da hier die Steuerung viel besser zum Gameplay passt, vom Horrorfaktor und der Gesamterscheinung ganz zu schweigen. Schade RE...
      • Von SueLzkoPP Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von BigBoymann
        Ich finde es bedauerlicherweise eine echte Frechheit, ein Spiel für 70€ zu verkaufen, an dem man nicht einmal eine Woche (ja ich gehe nebenbei auch noch knapp 50Stunden arbeiten, zocke also nicht durchgehend) Spaß hat. Ich habe das Spiel jetzt mit einem Kollegen knapp 7 Stunden gespielt und bin bereits in dem letzten Kapitel, und das geht auch noch deutlich schneller.

        Ich hoffe, da kommt noch was nach, könnte mir nämlich auch gut vorstellen, dass man ähnlich wie in Diablo im Netz und mit Koop in ständig neuen Levels ein wenig vor sich hin schlachtet. (Wobei ich auch sagen muss, ich habe bis jetzt nicht viel ausprobiert, nur den normalen Modus und Koop (an einer PS3), vieleicht hab ich ja was übersehen). Aber leider ist dieses Spiel viel zu kurz, bei den ersten Teilen war man teilweise knapp 50 Stunden beschäftigt, jetzt sind es leider nur noch 10Stunden, aber dafür sind die Preise ja jetzt auch 3x so hoch. (das erste hat glaube ich seiner Zeit 45 DM gekostet, heute 70€)*ironieaus

        Aber alles in allem ein gutes Spiel, wenn noch was kommt bleibts meins, ansonsten verkaufe ich es Ende der Woche für 60€ *LOL* Dann war der Preis völlig in Ordnung!
        Glaube die PS1 Spiele haben damals auch so zwischen 80-100DM gekosted. Und was die Preise von PS3 Spielen angeht: ja die sind hier in Deutschland mit 60-70€ viel zu knackig. Deshalb kommt für mich nur noch UK Import in Frage. Nach Steuern und Versand 40€.

        Gruß
      • Von bingo88 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von mathal84
        so langsam überlege ich mir die PS3... -.-
        Es ist so geil
      • Von mathal84 Software-Overclocker(in)
        so langsam überlege ich mir die PS3... -.-
      • Von Dark Mark Freizeitschrauber(in)
        Ich Hoffe RE 5 kommt für PC auch wenn es kurz sein soll egal will es haben. Solange es besser läuft als GTA 4 bin ich zufrieden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
679019
Resident Evil 5
40 Millionen Mal ging ein Resident-Evil-Spiel über den Tisch
Publisher Capcom liefert vier Millionen Einheiten von Resident Evil 5 aus, was den größten Produktionsstart der Firmengeschichte bedeutet. Insgesamt komm die Serie auf über 40 Millionen Einheiten.
http://www.pcgameshardware.de/Resident-Evil-5-Spiel-29903/News/40-Millionen-Mal-ging-ein-Resident-Evil-Spiel-ueber-den-Tisch-679019/
16.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/resident_evil_5_screenshot__6__090118092033.jpg
resident evil 5
news