Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von zyntex Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Jodob
        der einzige Konzern, der langfristig auf Marken setzt?

        Öhm Fifa anyone? Asassins Creed? Mass Effect? Need for Speed?


        Fifa kann ich nicht beurteilen aber die anderen Spiele werden doch eher schlechter als besser.

        Lieber fünf Jahre auf eine neues RDR, GTA oder sonst was warten als dauernd mit 60€ Addons zugemüllt zu werden denn nichts anderes ist die heutige Spieleindustrie, Industrie eben.
      • Von omega™ Freizeitschrauber(in)
        Bei Canis Canem Edit aka. Bully scheint sich ja auch etwas zu tun, immerhin wurde dort erst vor kurzem an den Rechten/Lizenzen rumgewerkelt.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        @FreaksLikeMe

        Das könnte gut sein, allein um auszuloten ob überhaupt noch Interesse an der Marke RDR am PC besteht und wenn ja wird vielleicht der Nachfolger direkt portiert. Immerhin sollte ein Port ja dank der neuen Konsolen wesendlich einfacher von statten gehen ?!

        @Westcoast

        Warum ?? Macht ein verspäteter Release am PC das Spiel schlechter
      • Von FreaksLikeMe BIOS-Overclocker(in)
        Naja es gehen ja Gerüchte um, dass RDR für den PC kommen soll. Rockstar hat nämlich eine Stellenanzeige aufgegeben, in dem sie Grafik-Programmierer für PC-Portierungen (Mehrzahl!) suchen. Und da bisher alle wichtigen GTA Titel für den PC erschienen sind (GTA5 wird da sicherlich keine ausnahme) und Rockstar keine anderen aktuellen Spiele hat die es nicht für PC gibt (LA Noire und Max Payne 3), könnte es gut sein das RDR für den PC portiert wird
      • Von Westcoast Kokü-Junkie (m/w)
        Red Dead Redemption hat man leider für den PC vermisst, jetzt möchte ich es nicht mehr haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081322
Red Dead Redemption
Nach GTA 5 Red Dead Redemption? Take-Two-Chef setzt auf dauerhaften Markenaufbau
Der Western-Titel Red Dead Redemption könnte demnächst eine Fortsetzung erhalten. Jedenfälls lässt sich dies aus den Äußerungen des Take-Two-Chefs ableiten. Er setzt bei Red Dead Redemption auf eine dauerhafte Fortführung der Marke.
http://www.pcgameshardware.de/Red-Dead-Redemption-Spiel-29668/News/Red-Dead-Redemption-dauerhaften-Markenaufbau-1081322/
04.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/rdr91.jpg
gta 5,red dead redemption
news