Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Azamat-Bagatovski Schraubenverwechsler(in)
        Man muss sich vorher überlegen, ob man solche Fotos schießen möchte. Wenn man es aber in Erwägung zieht, dann muss man auch seine Pflichten dazu kennen. Vor allem habe ich neulich einen Artikel gefunden, in dem das Problem dieses Themas näher erklärt wird. Diese Seite findet ihr hier: https://www.aid24.de/rech...
        Viel Spaß beim Lesen
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Naja, nach einer wüsten Trennung, will man die alten Bilder von der Ex doch eh am liebsten Verbrennen
        Da müsst ichs ja erst noch ausdrucken.
        Dauert eine Weile.

        Da verbenne ich lieber die Ex..
        Die kohlt, bevor der Drucker fertig ist.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Paulebaer1979
        So rum war das ja auch nicht gemeint. Meinte eher, dass Foren wie dieses zur Verbreitung des Urteils beitrage und so (nach einer gewissen Zeit) auch die meisten Leute wissen, dass es Ärger geben kann, wenn man die "flaschen" Bilder vom EX-Partner behält.

        Das Problem bei dem Urteil ist doch aber, dass die Wirksamkeit der Regelung nicht davon abhängt, ob jemand Bilder behält oder nicht, sondern davon dass der Ex-Partner glaubt, er würde Bilder behalten. In diesem Moment, einzig und allein auf den Glauben hin, müsste eine Hausdurchsuchung her - sonst ist die Regelung wirkungs- und sinnlos.
      • Von Paulebaer1979 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        PCGH mag wichtig sein. Aber so wichtig, dass sich Justiz und Polizei nach uns richten, sind wir nicht.
        So rum war das ja auch nicht gemeint. Meinte eher, dass Foren wie dieses zur Verbreitung des Urteils beitrage und so (nach einer gewissen Zeit) auch die meisten Leute wissen, dass es Ärger geben kann, wenn man die "flaschen" Bilder vom EX-Partner behält.
        Hier (und in anderen Foren) wird ja nur über das Urteil geschrieben - Politik, Polizei und Richter werden sich wohl kaum nach der vorherrschenden Meinung aus Foren verhalten. Das wäre auch teilweise sehr bedenklich.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Paulebaer1979
        Ich denke allein die Diskussion darüber in Foren (nicht nur hier) sorgt schon dafür, dass es kaum Durchsuchungen geben wird. Von daher macht´s schon Sinn. Es hat halt ein gewisses Abschreckpotential. Wobei anständige Menschen solche Bilder eh entweder löschen oder unter Verschluß halten.

        PCGH mag wichtig sein. Aber so wichtig, dass sich Justiz und Polizei nach uns richten, sind wir nicht.

        noch nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122228
Recht
Urteil: Intimfotos müssen nach Beziehungsende gelöscht werden
Das OLG Koblenz hat nun entschieden, dass ehemalige Partner einen Anspruch auf die Löschung von intimen und erotischen Fotos haben, wenn die Beziehung beendet wurde. Normalerweise lassen sich einmal erteile Genehmigungen nur scher revidieren. In diesem - allgemeingültigen - Fall könnten die Bilder das Ansehen der Klägerin mindern, wenn diese veröffentlicht würden.
http://www.pcgameshardware.de/Recht-Thema-241308/News/Urteil-Intimfotos-muessen-nach-Beziehungsende-geloescht-werden-1122228/
23.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Urteil_Intimfotos_muessen_nach_Beziehungsende_geloescht_werden-pcgh_b2teaser_169.jpg
news