Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Komischer Titel. Deckt sich eigentlich nicht mit dem Inhalt des Artikels.
      • Von ASD_588 BIOS-Overclocker(in)
        so etwas gibs nur in Amerika
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von alm0st
        Eben nicht. Wenn dir bekannt ist, dass jemand während dem Fahren sich nicht an das Verbot hält und du ebenfalls weißt dass er gerade unterwegs ist und du dann trotzdem meinst mit ihm SMS schreiben zu müsssen, dann solltest du durchaus daran eine Mitschuld tragen. Damit schaffst du wissentlich für andere eine Gefahrenquelle, auch wenn du selbst nur indirekt beteiligt bist.

        Schwachsinn! Für sein Handeln ist jeder selbst verantwortlich. Selbst wenn Ich weiß dass derjenige, dem Ich eine SMS schreibe, währent dem Fahren an seinem Smartphone spielt, ist es nicht mein Problem, wenn derjenige einen Unfall baut.

        Zitat von the.hai
        topic ist mal wieder BILD-mäßig gewählt....traurig

        ist doch alles klar nachvollziehbar. amis sind nicht doof, unsere/deren medien sinds leider.
        Ohja, gerade noch mal die Kurve gekriegt^^ In erster Instanz wurde aber entschieden, dass die Absenderin eine Teilschuld trägt. Also spinnen die Amis eben doch, auch wenn es Gott sei Dank noch Amis gibt, die nicht spinnen und die Fehler der Amis die spinnen, korrigieren.

        Allein schon solch ein Urteil zu fällen ist doch bescheuert!
      • Von Heretic Software-Overclocker(in)
        Zitat von alm0st
        Eben nicht. Wenn dir bekannt ist, dass jemand während dem Fahren sich nicht an das Verbot hält und du ebenfalls weißt dass er gerade unterwegs ist und du dann trotzdem meinst mit ihm SMS schreiben zu müsssen, dann solltest du durchaus daran eine Mitschuld tragen. Damit schaffst du wissentlich für andere eine Gefahrenquelle, auch wenn du selbst nur indirekt beteiligt bist.
        Hab auch solche Freunde. Dann dürfte ich denen ja nie wieder ne SMS schreiben.
        Da ich weder weis ob sie gerade unterwegs sind , wenn ich die erste SMS schreibe.
        Noch kann ich ja nicht dafür zurechenschaft gezogen werden , wenn ein anderer einen Fehler macht und das Wissentlich. Ich nötige die Ja nicht die Nachricht sofort zu lesen.
        Wenn der Postbote kommt rennst du ja auch nicht runter , während der Gasbrenner gerade dein Baby grillt o.O

        das ist genau das Problem , dass die leute heute alle total hecktisch sind und sofort die SMS/Whatsapp usw lesen müssen und sich garnicht den Gefahren bewusst sind , wenn sie diese im Straßenverkehr lesen..
        Es könnte ja sonst die welt untergehen.
        Ich seh das schon immer , wenn ich nicht antworte , wenn ich gerade mitm Motorrad unterwegs bin. Innerhalb von 10 minuten.
        "Hi," " Hallo ?" " warum antwortest du nicht" "Geh doch mal ans Handy" und so weiter.

        Das ist doch genauso , wie wenn mein Beifahrer sagt. Ich muss in 10 min am Bahnhof sein. Dann darfst du trotzdem nicht zuschnell fahren. Da kannste doch nicht sagen "ja der beifahrer hat mich dazu genötigt schnell zu fahren"

        Hallo was geht den jetzt ab hier ? Der Fahrzeug Führer ist der der sich an die Regeln zu halten hat !!!
        Die Spinnen doch die Amis. Ich sehs schon kommen. "Radio sprecher verurteilt."
        Durch die durchsage eines Radiosprechers in den USA , dass nun bei Penny Gurkensalat für 1,99$ im angebot sei.
        Sind zahlreiche Unfälle mit Wendenden und Plötzlich bremsenden PKWs erfolgt.
        Der Radio sprecher hat laut Gericht die Leute genötigt sofort zu Penny zu fahren. Sodass sie sich nicht mehr an die verkehrs regeln halten.

        Yeay

        Ich halte sowas schwachsinnig Dritte personen in sowas reinzuziehen.
        Der Fahrzeugführer ist die Person die die Verantwortung trägt. Das auf andere abzuwälzen ist mies.
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Ich ruf das nächste mal bevor ich ne SMS schicke erstmal an und frage ob derjenige grad Zeit für ne SMS hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085949
Recht
US-Gericht: SMS-Absender kann Mitschuld an Verkehrsunfall treffen
Ein US-Gericht in New Jersey hat entschieden, dass eine SMS-Absender eine Mitschuld bei einem Verkehrsunfall tragen kann, den der Empfänger beim Lesen verursacht hat. Im konkreten Fall verklagten die Opfer beide auf Schadenersatz, die Absenderin wurde nun aber von Schadensersatz ausgenommen.
http://www.pcgameshardware.de/Recht-Thema-241308/News/US-Gericht-SMS-Absenderin-trifft-Mitschuld-an-Verkehrsunfall-1085949/
29.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/US-Gericht_SMS-Absenderin_trifft_Mitschuld_an_Verkehrsunfall-pcgh.jpg
smartphone
news