Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von hfb
        Natürlich ist ebay die falsche Plattform, aber nenn mir mal eine Alternative....
        myauktionen.de | Alle Auktionshäuser auf einen Blick!

        da findet man genug Alternativen, ansonsten zu einem Festpreis bei Amazon verkaufen...

        Nur weil man nur eBay kennt, heißt es nicht es gibt keine anderen Alternativen!

        eBay ist halt International aufgestellt, die anderen alternativen sind nur National,
        aber das reicht doch.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von hfb
        Die Angebotsgebühren vielleicht? Ebay schon jede Menge Geld in den Rachen werfen zu müssen, noch bevor man weiß, ob das Teil überhaupt verkauft wird?
        So sind nun mal die Regeln. Wenn einem die Angebotsgebühren nicht passen, muss man Ebay ja nicht nutzen. Aber einen Artikel für einen Euro einzustellen, weil man geizig ist und sich dann im Gegenzug noch zu beschweren, weil der Artikel dann tatsächlich unter Wert verkauft wird, ist schon ziemlich schräg.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        So macht man Geld Heute, nicht arbeiten gehen, einfach die anderen wegen sowas verklagen.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Rayken
        @hfb
        wenn einem die Angebotsgebühren zu hoch sind um einen Mindestpreis einzustellen und sich dann wundern das eventuell Sachen für 1€ weg gehen, der sollte mal darüber nachdenken, dass Ebay hier vielleicht die falsche Plattform ist.
        Natürlich ist ebay die falsche Plattform, aber nenn mir mal eine Alternative...

        Abholung ist hier am Arsch der Welt keine Option, die 3 Leute vor Ort, die als Käufer in Frage

        kämen, haben das Zeug meist selbst schon...

        Ich kauf gern über Ebay Kleinanzeigen...da ist das Zeugs oft billiger....
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        @hfb
        wenn einem die Angebotsgebühren zu hoch sind um einen Mindestpreis einzustellen und sich dann wundern das eventuell Sachen für 1€ weg gehen, der sollte mal darüber nachdenken, dass Ebay hier vielleicht die falsche Plattform ist.

        Aber Geiz ist ja Geil gilt für Käufer und Verkäufer gleichermaßen

        Ich verkaufe schon seit Jahren nix mehr bei eBay, kaufe da nur hin und wieder mal...

        Wennn ich mal was zu verkaufen habe versuche ich mein Glück bei eBay Kleinanzeigen,
        ist halt etwas aufwändiger als mit eBay.

        Aber da bin ich sicher das ich da nicht abgezockt werde,
        weil ich die Sachen nur per Abholung und Barzahlung verkaufe..

        Bei eBay selber tummeln sich doch fast nur noch gewerbliche Händler rum...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145448
Recht
Ebay: Abgebrochene Auktionen führt zu Schadensersatz
Verkäufer sind auf Ebay schadensersatzpflichtig, wenn sie eine Auktion abbrechen, etwa weil die gewünschte Verkaufssumme nicht erreicht wurde. Das hat nun der BGH entschieden.
http://www.pcgameshardware.de/Recht-Thema-241308/News/Ebay-Abgebrochene-Auktionen-fuer-zu-Schadensersatz-1145448/
11.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/ebay_b2teaser_169.jpg
news