Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JePe Freizeitschrauber(in)
        In den AGB kann ich diesen Passus nicht finden, nur in den Hilfetexten von eBay. Ich habe gerade aber auch wenig Lust, stundenlang zu suchen.

        Anyway: da steht unverschuldet. Unter der Annahme, dass unverschuldet hier mit vertreten muessen gleichzusetzen ist, hat der Verkaeufer auch fuer Fahrlaessigkeit zu haften. Wenn eine zum Verkauf feilgebotene Vase beim Anbieter in der Botanik so frei herumsteht, dass sie "umgerannt" werden kann, liegt hier mMn schuldhafte Fahrlaessigkeit vor, die dem Anbieter zuzuschreiben ist. Letztlich kaeme es auf die Fallumstaende an, weil sich Fahrlaessigkeit darueber definiert, ob sich jemand so verhalten hat, wie es von einer besonnenen und gewissenhaften Person des Verkehrskreises erwartet werden kann.

        Hat das AG Offenbach in einem nicht voellig unaehnlichem Fall uebrigens aehnlich gesehen: Klick.
      • Von Amon Gesperrt
        Zitat
        Berechtigte Gründe für die vorzeitige Beendigung eines Angebots

        Nur in den folgenden Fällen sind Sie berechtigt, Ihr Angebot vorzeitig zu beenden:

        Sie haben sich beim Eingeben des Angebots geirrt. Beispiele:

        wesentlicher Fehler bei der Beschreibung des Artikels

        Fehler bei Angabe von Start- oder Mindestpreis

        Es ist Ihnen unverschuldet unmöglich, den Artikel dem Käufer zu übereignen.

        Beispiele:

        Artikel wurde unverschuldet zerstört oder beschädigt

        Artikel wurde gestohlen

        Sie können den Artikel wegen eines rechtlichen Verbots oder eines Rechtsmangels nicht übereignen
        Da stehts.
      • Von JePe Freizeitschrauber(in)
        Wo in den AGB (ohne "s") von eBay steht das ... ? Ich habe nur das hier gefunden:

        §6 Angebotsformate und Vertragsschluss

        10. Verkaeufer muessen in der Lage sein, die angebotenen Waren dem Kaeufer unverzueglich nach Vertragsschluss zu uebereignen. Ausnahmen von dieser Verpflichtung finden sich im Grundsatz zu Lieferzeiten.
      • Von Amon Gesperrt
        Bei der Vase passiert dir nix. Steht auch in den eBay AGBs. Wenn du unverschuldet den Gegenstand der Auktion nicht liefern kannst weil er gestohlen oder zerstört oder dergleichen wurde, kannst du die Auktion abbrechen.
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Dass dem Käufer nix belastet werden kann ist mir klar.

        Aber hast du für den Rest auch Quellen?
        Denn das glaube ich persönlich so nicht, bzw. ich kann es mir nicht vorstellen!

        AN DIE MODS: Das hier soll keine Rechtsberatung sein, das hier war ein fiktives Beispiel!

        Wollte es nur mal gesagt haben bevor Beiträge gelöscht werden.
        Ich verkaufe keine Vasen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142467
Recht
Abgebrochene Auto-Auktion bei Ebay: Anbieter muss Schadensersatz zahlen
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen interessanten Fall entschieden, bei dem es um eine vorzeitig abgebrochene Auto-Auktion auf Ebay ging. Demnach darf ein Auto-Anbieter die Auktion nicht einfach beenden, sonst droht ihm eine Schadensersatzforderung durch einen Bieter in Höhe des Sachwertes - auch wenn der Bieter öffentlich nur einen Euro geboten hat.
http://www.pcgameshardware.de/Recht-Thema-241308/News/Abgebrochene-Auto-Auktion-bei-Ebay-1142467/
12.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/Ebay_b2teaser_169.jpg
news