Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        CosmicBlue: that's a shadow artefact caused when the geometry is too coarse, in this case the bunny. It's something all path tracers suffer from, so it's not a limitation or bug in Brigade.
        Antwort von Sam Lapere auf meine Frage nach dem komischen Schatten im Ray Tracey's Blog https://www.blogger.com/c...
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sirius3100
        Für die Frage nach der Skalierung ist die Basis des Logarithmus vollkommen unerheblich.
        Danke, hab ich wohl nicht aufgepasst^^
        Zitat von X-CosmicBlue
        Ich hab auf einem der Bilder einen merkwürdigen Schatten entdeckt und mal markiert
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        Kann mir den einer erklären? Paßt meiner Meinung nach nicht, zu hart und ohne erkennbaren Ausgangspunkt.
        Es könnte einfach ein korrekt berechneter Schatten sein, der wirklich komisch aussieht, aber diese scharfe "Dreiecksform" ist wirklich ein wenig merkwürdig. Es könnte sein, dass es sich um ein Dreieck handelt, bei welchem die Normale in die falsche Richtung zeigt, also die "Oberfläche nach innen" zeigt. Dabei wird das Dreieck nicht in die Schattenberechnung miteinbezogen. Es kann sich also um einen Geometriefehler handeln.
        gRU?; cAPS
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich hab auf einem der Bilder einen merkwürdigen Schatten entdeckt und mal markiert
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        Kann mir den einer erklären? Paßt meiner Meinung nach nicht, zu hart und ohne erkennbaren Ausgangspunkt.
      • Von Dr. Kucho Software-Overclocker(in)
        Zitat von hydroxy

        Hoffentlich sehen wir in der nächsten oder übernächsten Grafikkartengeneration auch die ersten Spiele die mit Path Tracing rendern und eine nette Middleware wie YEBIS2 für das Eyecandy verwenden.

        RayTracing Derivativalgortithmen werden wir ganz sicher in den nächsten Jahren sehen, zB für Audio, Path Finding oder Reflektionen. Aber ein Umstieg von Rastergrafik auf richtiges RayTracing ist auszuschließen. Mark Cerny hat das in einer Präsentation erklärt:

        Als er damals um die ganze Welt gereist ist und die Studios gefragt hat, was sie sich für die neue PlayStation wünschen, waren sich alle einig, dass sie unter keinen Umständen was mit RayTracing zu tun haben wollen, da alle Studios damit wieder bei Null anfangen müssten. Die Kosten für einen Umstieg von Rastergrafik auf RayTracing wären gigantisch, alle Engines müssten neugeschrieben werden und dieser finanzielle Aufwand wäre für die meisten Studios einfach nicht zu stemmen. Geld ist hier einfach der entscheidende Faktor und nicht Rechenleistung.
      • Von Sirius3100 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Moment... mit Log2? Ich dachte, mit Log10... naja, egal.
        Für die Frage nach der Skalierung ist die Basis des Logarithmus vollkommen unerheblich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083426
Raytracing
Echtzeit-Raytracing mit der Brigade-Engine: Neues Nerd-Video zeigt Hasen mit knapp 5.000 Tänzern auf dem Rücken
Die Brigade-Engine von OTOY soll bekanntlich Echtzeit-Raytracing in Spielen ermöglichen und sorgt für tolle Schatten- und Spiegelungseffekte. Wir haben schon einige Videos vorgestellt, eines neues zeigt nun den sogenannten Stanford-Hasen, auf dem knapp 5.000 Männer das Tanzbein schwingen. "Nerdig" ist wohl untertrieben.
http://www.pcgameshardware.de/Raytracing-Hardware-255905/News/Raytracing-Brigade-neues-Video-1083426/
15.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/Brigade_bunny1-pcgh.jpg
raytracing,entwickler
news