Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Blackiwid Komplett-PC-Käufer(in)
        Ja dann einigen wir uns Performance soweit ich weiß kaufen >90% der leute cpus unter 100 Dollar oder warens Euro auch egal, auf jeden fall fallen da alle phenoms II raus. Und wie anders kann man Mainstream bezeichnen als das was die meisten Leute kaufen, das wäre meinstream. Also der kleinste Phenom II x4 ist schon über Mainstream, was ist dann erst der schnellste? Mir egal ob man das nun als performance oder High end oder extreme Highend oder sonst wie definiert, aber Mainstream ists auf keinen fall Das kann sich aber in der Zukunft bald ändern wenn die Athlon x4 vielleicht unter 100,- runtschen. Wobei es selbst dann oberes Mainstream wäre.
      • Von > Devil-X < Software-Overclocker(in)
        Zitat von FortunaGamer
        Das Spiel sieht sehr gut aus. Die Performance ist nicht grade übel, ich denke das sie sich noch besser wenn die Final Version drausen ist
        Mal schauen, in wie weit ID für die Konsolen die Grafik runterschrauben muss
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Blackiwid

        Kann ich nicht erkennen, quake3 lief auf amd prozessoren immer super, es waren da eher die ati grafikkarten die wegen schlechter opengl umsetzung gebremmst haben, amd cpus warens definitiv nicht.
        was hatn das damit zu tun ob das auf einem AMD gut läuft wie Intel mit denen zusammenarbeitet?
        Der Argumentation kann ich nicht ganz folgen, vielleicht sollte ich "Zusammenarbeit" aber auch genauer ausdrücken: damit ist gemeint, dass Intel bei ID einen Programmierer sitzen hat und außerdem die Hardware gratis zur Verfügung stellt sowie sie einen im Support sitzen haben der immer sofort springt und läuft wenn ID oder vergleichbare Firmen fragen zur Programmierung oder Probleme haben.

        Und ja, im vergleich zum i7 ist der Phenom einfach Mainstream bis maximal Performance, aber eben nicht Highend. Ändert trotzdem nichts daran, dass man halt erst aufrüsten sollte, wenn die Performance wirklich benötigt wird. zum einen sieht man wieviel benötigt wird, zum anderen ist diese Leistung dann schon billiger erhältlich.
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Das Spiel sieht sehr gut aus. Die Performance ist nicht grade übel, ich denke das sie sich noch besser wenn die Final Version drausen ist
      • Von Blackiwid Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Rollora
        ich will mich da ja nicht einmischen, aber du willst einen immer noch modernen und guten Mittelklasseprozessor austauschen und... nimmst einen Mittelklasseprozessor dafür? Denn mehr ist AMD im Moment nicht. Wenn du mehr willst würd ich dann schon zum i7 oder i5 greifen, sonst ist der Performancesprung nicht spürbar. Oder du wartest bis das Spiel draußen ist, dann gibts auch schon die AMD Phenom Nachfolgegeneration "Bulldozer"
        Na du bist mir ein Witzbold, nen phenom II x4 mit 3,4ghz und offenem Multi als Mittelklasse zu bezeichnen ist irgendwie leicht lächerlich, zeig mir mal nen test mit typischen desktopapplikationen oder gar spielen wo der teure (incl. boards) core i7 im schnitt mehr als 10% schneller ist. Aber erstmal drauf zu warten bis das spiel draußen ist bevor man sich deshalb das system aufrüstet da geb ich dir recht.

        Zitat von Rollora
        . Grund für "Intel" ist, die enge Zusammenarbeit die Intel schon immer mit ID hatte
        Kann ich nicht erkennen, quake3 lief auf amd prozessoren immer super, es waren da eher die ati grafikkarten die wegen schlechter opengl umsetzung gebremmst haben, amd cpus warens definitiv nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
693123
Rage
Rage läuft schon jetzt butterweich
Bisher gab es von ids kommenden Post-Apokalypse-Shooter nur Trailer, Screenshots und paar bewegte Bilder zu bewundern. Aus der Gamescom präsentierten Matt Hooper und Tim Willits jetzt eine spielbare Rage-Version. PC Games Hardware war vor Ort und schildert erste Eindrücke.
http://www.pcgameshardware.de/Rage-Spiel-29140/Tests/Rage-laeuft-schon-jetzt-butterweich-693123/
21.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/08/rage_gc09_screenshot_1.jpg
rage,id software
tests