Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Pravasi
        Der Sound entsetzt mich bisher auch jedesmal!
        Dachte schon ich bin der einzige der das merkt.
        Ich hoffe mal ,dass danoch einiges passiert,sonst schlafen mir bestimmt die Füsse beim zocken ein...
        Wohl kaum, der Sound(der Waffen!) war schon bei Doom 3 zweitklassig, da keine neuen Leute beim Soundteam für Rage arbeiten wird sich daran nichts ändern
      • Von Dyn@moFan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Invisible_XXI
        also der waffensound klingt katastrophal! da fehlt es massiv an bass... ist schwer zu beschreiben, aber die waffen klingen extrem blechern. da fehlt voll das brachiale, das durchschlagende.
        Stimmt auffallend, wirklich gruselig!
        Aber die Atmosphäre scheint auf jeden Fall zu passen. Das Mod-Tools und Level-Editor dabei sind ist auch positiv. Von der Grafik bin ich nach dem ganzen Hype schon ein wenig (wenn auch auf hohem Niveau) enttäuscht.
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Zitat von FooBar
        singleplayer FPS zocke ich gerne mit gamepad. bequem vom sofa aus
        das lustige daran ist halt, dass es eine gewisse herausforderung ist.
        mit maus und tastatur ist es fast schon zu einfach
        ausserdem finde ich es genial wie moderne games den xbox controller am PC unterstützen.
        z.b. wird als ingame mit icons angezeigt welchen controller button man drücken soll

        Dead Space, Bulletstorm, Resident Evil, uvm. sind genial mit gamepad, aber nur am PC !
        ich komme zwar zur not auch mit einem pad zurecht und durch die kampagnen diverser spiele, aber ich fühle mich durch ein pad so stark behindert (wortwörtlich), dass es mir jeglichen spaß nimmt. ich habe ständig das gefühl dies und jenes machen zu wollen, aber wegen dem pad nicht zu können. mal schnell springen, um 180° drehen und einen headshot verpassen?! never!
        und dass das spiel einem sagt, was man drücken soll... also ich weiß nicht. das empfinde ich auch als störend. es beleidigt ein wenig meine intelligenz und zock-erfahrung. auf den einfachsten schwierigkeitsgraden sehe ich das ja noch ein, aber muss das auch auf den höchsten sein?! so gesehen bei crysis2. "jetzt das fernglas nutzen" "jetzt tarnmodus aktivieren" "jetzt...." -.-
        dead space und resi sind aber auch keine klassischen shooter, sondern third person. das ist schon wieder ein bisschen was anderes als ein egoshooter.
      • Von FooBar Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von fuddles
        Im Video ists ganz klar Konsolenversion. Sieht man ja sofort schon an der Bewegung des Spielers. Zäh wie Hulle.
        Würde ja sicher keiner freiwillig einen FPS am PC mit Pad spielen.

        Wehe die Steurung ist am PC nicht perfekt auf Maus und Tastatur abgestimmt.
        ...
        singleplayer FPS zocke ich gerne mit gamepad. bequem vom sofa aus
        das lustige daran ist halt, dass es eine gewisse herausforderung ist.
        mit maus und tastatur ist es fast schon zu einfach
        ausserdem finde ich es genial wie moderne games den xbox controller am PC unterstützen.
        z.b. wird als ingame mit icons angezeigt welchen controller button man drücken soll

        Dead Space, Bulletstorm, Resident Evil, uvm. sind genial mit gamepad, aber nur am PC !
      • Von Pravasi Software-Overclocker(in)
        Zitat von Invisible_XXI
        also der waffensound klingt katastrophal! da fehlt es massiv an bass... ist schwer zu beschreiben, aber die waffen klingen extrem blechern. da fehlt voll das brachiale, das durchschlagende.

        und in dem video sieht man mal echt gut, wie ******* sich ein shooter mit gamepad spielt. entweder hat es der typ 0 drauf, oder die steuerung ist einfach *******. ich tippe auf letzteres. shooter und game = no-go!
        Der Sound entsetzt mich bisher auch jedesmal!
        Dachte schon ich bin der einzige der das merkt.
        Ich hoffe mal ,dass danoch einiges passiert,sonst schlafen mir bestimmt die Füsse beim zocken ein...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823763
Rage
"Level von Grund auf aufzubauen" sei allerdings schwieriger
Der Creative Director Tim Willits von id Software äußerte sich über die Modding-Möglichkeiten des kommenden Endzeit-Shooters Rage. Den Spieler und begeisterten Modder erwarten ausgedehnte Mod-Tools und ein Level-Editor. Allerdings sollen für fortgeschrittene Level-Aufbauten Programmierkenntnisse notwendig sein. Zudem können Sie einen neuen Gameplay-Trailer ansehen.
http://www.pcgameshardware.de/Rage-Spiel-29140/News/Level-von-Grund-auf-aufzubauen-sei-allerdings-schwieriger-823763/
08.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/rage-screenshots-003.jpg
rage,id software,ego-shooter
news